Samstag, 16. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 36316

Mitsubishi auf der 18. AMI 2008 in Leipzig

Messeauftritt im Zeichen der neuen Lancer-Modellfamilie

Hattersheim, (lifePR) - .
- 1,8 Liter Benziner als jüngster Spross in Leipzig
- Hochleistungsausführung Lancer Evolution folgt im Sommer 2008
- Herbst 2008: Fließheckvariante "Sportback" und "Ralliart"-Versionen

Der Auftritt von Mitsubishi auf der diesjährigen Auto Mobil International "AMI" in Leipzig (5.-13. April 2008, Halle 4) steht im Zeichen der neuen Lancer-Sportlimousine.

Der erste Vertreter der komplett neuen Lancer Modellfamilie überhaupt - die viertürige Sportlimousine mit 103 kW/140 PS starkem Dieselmotor 2.0 DI-D - befindet sich seit November 2007 im Handel. Aktuell folgt nun mit der Lancer Sportlimousine 1.8 MIVEC (105 kW/143 PS) die Benzinerversion und damit die zweite Antriebsvariante, die auf Wunsch auch mit einem 6-Stufen CVT-Automatikgetriebe mit Schaltwippen am Lenkrad und Sports Mode Schaltung verfügbar ist. Beide Varianten werden in Leipzig präsentiert.

Bezüglich der weiteren Familienmitglieder muss sich das deutsche Publikum noch ein wenig gedulden: Aber bereits im Sommer 2008 wird in Deutschland die High Performance-Limousine "Lancer Evolution" starten, das Topmodell der Baureihe mit 217 kW/295 PS Turbomotor, 6-Gang Doppelkupplungsgetriebe SST und dem Allradantrieb S-AWC (Super All Wheel Control). Im Herbst folgen dann die Fließheck-Karosserieversion "Lancer Sportback" sowie auch die neue, 177 kW/ 240 PS starke Sportausführung "Ralliart", die für beide Karosserievarianten angeboten werden wird.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer