Montag, 18. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 13390

Auditverfahren für Automobilverkäufer bei Mitsubishi zertifiziert

Hattersheim, (lifePR) - Das Auditierungsverfahren zum/zur „Geprüften Automobilverkäufer/in“ bei der Mitsubishi Motors Deutschland GmbH (MMD) ist ab sofort nach den Qualitätsregeln der Verbände der Automobilwirtschaft (VDA/VDIK/ZDK) zertifiziert.

Die Auszeichnung erfolgte durch ein Audit des Zertifizierungskreises dieser Gütegemeinschaft. Damit sind nunmehr beide Wege zum Branchenzertifikat bei MMD möglich: für Juniorverkäufer bietet Mitsubishi eine intensive Ausbildung zum Geprüften Automobilverkäufer (m/w) an und die erfahrenen Verkäufer (m/w) können durch das kompakte Auditierungsverfahren ihr Zertifikat erlangen.

Die Mitsubishi Motors Deutschland GmbH bietet das Verfahren zur Auditierung von erfahrenen Verkäufern und Verkäuferinnen bereits seit dem Jahr 2006 an. Mittlerweile haben insgesamt 33 Teilnehmer in der Pilotphase den vom Zertifizierungskreis als besonders wertvoll angesehenen Vorbereitungs-Workshop durchlaufen. 17 Mitsubishi Automobilverkäufer und -verkäuferinnen haben sich dem anspruchsvollen Auditverfahren erfolgreich gestellt. Neben den bereits durch Mitsubishi ausgehändigten Urkunden werden die bisherigen Absolventen nun nachträglich auch die Branchenzertifikate erhalten.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer