Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 42384

Interaktive Ausstellung über die Metropolregion Rhein-Neckar im Holiday Park in Haßloch

Mannheim, (lifePR) - .
- Metropolregion Rhein-Neckar präsentiert sich zum zweiten Mal in einer Info- und Entertainment-Ausstellung
- Schwerpunkt: Sport und Olympia 2008
- "Hörwald" vom Stadtmarketing Mannheim
- Unternehmen aus der Region stellen sich vor

Die erfolgreiche Kooperation des Holiday Parks und der Metropolregion Rhein-Neckar GmbH geht in die zweite Runde. Auch in 2008 heißt es im Holiday Park in Haßloch wieder "Die Metropolregion Rhein-Neckar (sinnlich) erleben". Die Ausstellungshalle der Metropolregion Rhein-Neckar (MRN) präsentiert sich dabei bis zum 2. November 2008 in ganz neuem Glanz: Auf einer Fläche von 255 m² laden Attraktionen wie z. B. die "Musikbox" (Musik von regionalen Künstlern), das "MetroMemo" (ein Memory-Spiel über die Region), "Metropolissimo" (ein Wissensspiel mit Fragen über die Region - analog zu "Wer wird Millionär") und das Schiebepuzzle (Karte der Region) zu einer spannenden und interaktiven Entdeckungsreise durch die Region ein. In der "blue box" können sich Besucher vor verschiedenen Hintergrundmotiven aus der Metropolregion fotografieren und ihren Schnappschuss direkt per E-Mail als Grußkarte versenden. Neben allgemeinen Informationen zur Region werden die 14 Nobelpreisträger der Region und die Festivalregion Rhein-Neckar vorgestellt. Die Ausstellung stellt dem Besucher die Metropolregion Rhein-Neckar als Ort der Exzellenz in Wirtschaft, Wissenschaft und Lebensqualität vor. "Nach dem großen Erfolg in 2007 stand für uns außer Frage, dass wir uns auch in 2008 im Holiday Park präsentieren werden. Mit der komplett neu gestalteten Ausstellung können wir noch direkter über unsere Exzellenzen informieren und die Metropolregion Rhein-Neckar so für die Besucher 'erlebbar' machen", unterstrich Regina Pfriem, Leitung Öffentlichkeitsarbeit Metropolregion Rhein-Neckar GmbH, bei der offiziellen Vorstellung der Ausstellungshalle deren Bedeutung.

Im "Olympiajahr 2008" liegt der Schwerpunkt der Ausstellungshalle auf der Sportregion Rhein-Neckar und dem Team Peking 2008. Im Eingangsbereich der Halle präsentieren sich zudem bekannte Sportstätten der Region: die SAP-Arena, der Hockenheim Ring und das neue Stadion der TSG 1899 Hoffenheim.

Ein weiteres Highlight der Ausstellung ist der "Hörwald" des Stadtmarketings Mannheim. Der "Hörwald" war Teil des großen roten Multimediawürfels, der im Rahmen des Projektes "Klang der Quadrate" des Stadtmarketing Mannheims von Juni bis August 2007 in mehreren Städten in Deutschland Mannheim vorgestellt hat. In so genannten Klangkuben wird die Quadratestadt in Interviews, Reportagen, O-Tönen oder Musikeinspielungen aus den Bereichen Kultur, Sport, Wirtschaft, Kunst, Architektur und Musik vorgestellt. "Nach dem Ende der sehr erfolgreichen Tour von 'Klang der Quadrate' durch Deutschland sollen jetzt vor allem die Bürger in der Region in den Genuss des Hörwalds kommen. Die Halle der Metropolregion Rhein-Neckar im Holiday Park ist da natürlich die ideale Plattform. 1,1 Millionen Besucher können sich so über eines der Oberzentren der Metropolregion Rhein-Neckar informieren", so Michaela Haselhorst, Leiterin des Marketings beim Stadtmarketing Mannheim.

Um den Besuchern der Ausstellungshalle einen Eindruck von der Wirtschaftskraft der Region zu machen, stellen die BASF, John Deere, Alstom, Pfalzwerke, TÜV Süd, Familiengenossenschaft e.G. und der Holiday Park sich und ihre Produkte und Dienstleistungen den Besuchern vor. Darüber hinaus präsentiert sich der rnv auf einer Infowand und lädt mit Sitzgelegenheiten in Form von Bussen und Bahnen zum Verweilen in der Halle ein.

Als Trendsetter für die Freizeitparkbranche in Europa zählt der Holiday Park zu den Vorreitern bei der Einführung neuer Fahr- und Showattraktionen für die ganze Familie. Mit mehr als 1,1 Mio. Besuchern pro Saison ist der große Freizeit- und Erlebnispark zugleich das größte Tagesausflugsziel in Rheinland-Pfalz. Unter dem Motto "Lust auf Spaß" lockt der Holiday Park Saison für Saison mehr Kurz- und Mehrtagesbesucher in die Metropolregion Rhein-Neckar. "Als aktiv genutzte Plattform für Begegnung und bundesweit bekanntes Aushängschild wollen wir dazu beitragen, die Metropolregion weiter bekannt zu machen," sagt Niels-Christian Pagels, Organisationsleiter Holiday Park.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer