Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 33134

Hip Hopper treffen Jung-Designer

Neuer Tanzwettbewerb auf der IBO - Anmeldung bis 8. März 2008 - Finalisten tanzen bei Abendgala - Parallel: Verleihung des IBO Design Awards 2008

Friedrichshafen, (lifePR) - Die IBO bittet auf das Tanzparkett: Discofox-Tänzer und Hip Hopper erhalten beim neuen Tanz-Wettbewerb im Rahmen der Friedrichshafener Frühjahrsmesse (29. März bis 6. April 2008) eine Bühne. Anmeldeschluss ist der 8. März 2008. Das Finale findet im Rahmen der "Fashion & Dance Show" am Freitag, 4. April um 20 Uhr in der Halle A2 statt. Gleichzeitig wird bei der neuen Galaveranstaltung der IBO-Designpreis 2008 verliehen: Angehende Nachwuchsdesigner laden hierbei zur modischen Märchenstunde ein. Außerdem darf sich das Publikum auf Auszüge aus der Sarrasani-Show freuen.

Der IBO-Tanz-Wettbewerb richtet sich an Hip Hop-Tänzer (Solotänzer und Formation) und Discofox-Paare, die gerne einmal Turnierluft schnuppern möchten und Spaß daran haben, sich vor Publikum zu präsentieren. Angesprochen sind sowohl Tänzer und Gruppen aus Vereinen, Clubs oder Schulen sowie Tanz-Begeisterte. Hip Hop - einst ein Straßentanz - sei bei Jugendlichen derzeit extrem gefragt, weiß Thomas Schütze, Inhaber der Tanzschule No. 10 und Mitorganisator des IBO-Tanz-Wettbewerbs. "Das Publikum darf auf viel Kreativität und interessante Choreographien, die die Jugendlichen in der Regel selbst entwickeln, gespannt sein." Die Vorrunden werden von Samstag, 29. März bis Donnerstag, 3. April um 17 Uhr auf der Modenschaubühne in Halle A3 ausgetragen.

Im Rahmen der großen "IBO Fashion & Dance Show" am Freitag, 4. April 2008, um 20 Uhr findet das Finale statt. Parallel wird im Rahmen dieser Abendgala der IBO-Designpreis verliehen. "Tanz und Mode passen gut zusammen", ist Thomas Schütze überzeugt. "Beides sind Ausdrucksformen: Tanz in Form von Bewegung - Mode in Form von Stoffen und Farben."

Der IBO-Designpreis steht 2008 unter dem Thema "Märchenwelten". Modeschüler verschiedener Mode-Akademien präsentieren rund 70 extravagante und im wahrsten Sinne des Wortes "märchenhafte" Kreationen auf dem Laufsteg. Moderiert wird die Abendveranstaltung von Magier André Sarrasani. Zudem darf sich das Publikum auf Auszüge aus der Sarrasani-Show freuen: "Ein Mode- und Tanz-Zirkus der besonderen Art", sagt Anne Mohr, Marketing-Assistentin der Messe Friedrichshafen. Karten für die Abendveranstaltung gibt es zu 12 Euro unter www.tictec.de oder bei den bekannten TicTec-Vorverkaufsstellen. Interessierte Tänzer können sich noch bis 8. März 2008 über die Tanzschule No. 10 (E-Mail: info@tanzschule no10.de) anmelden. Weitere Infos unter www.ibo messe.de.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer