5. Reifen China erneut gefragte Order- und Informationsplattform

Deutliches Plus bei Aussteller- und Besucherzahlen / Großes Interesse aus Asien, Russland, dem Mittleren Osten und Südafrika

(lifePR) ( Essen, )
Ein Plus in allen Bereichen verzeichnete die 5. Reifen China, die vom 22. bis 24. November 2011 im Shanghai New International Exhibition Center stattfand. Auf der Fachmesse, die von der Messe Essen und der China United Rubber Corporation organisiert wurde, informierten sich 11.255 Fachbesucher - 20 Prozent mehr als im Vorjahr - aus 77 Ländern rund um Reifen, Räder und Werkstatt-Ausstattung. 124 Aussteller - ein Plus von neun Prozent - aus zwölf Ländern zeigten ihr umfangreiches Angebot. Die Fachmesse war so groß wie noch nie: 12.000 Quadratmeter - 21 Prozent mehr als im Vorjahr - nutzten die Unternehmen für ihre Präsentation, darunter wieder zahlreiche führende Reifenhersteller. Zudem waren die Bereiche Werkstattausrüstung und Felgen ausgebaut worden.

Diese Zahlen unterstreichen: Die Reifen China ist im asiatischen Markt als wichtige Order- und Informationsplattform gesetzt; sie hat sich innerhalb weniger Jahre zum unverzichtbaren Termin für die Branche entwickelt. Die Aussteller äußerten sich sehr zufrieden zum Messeverlauf. So waren deutlich mehr internationale Einkäufer auf der Reifen China vertreten; neben Besuchern aus dem asiatischen Raum orderten insbesondere Gäste aus Russland, dem Mittleren Osten und Südafrika verstärkt. Die ausstellenden Unternehmen lobten die Internationalität und die Qualität der Besucher.

Mit der Reifen China bieten die Messe Essen und ihr ideeller Partner, der Bundesverband Reifenhandel und Vulkaniseur-Handwerk e.V, den Ausstellern eine Plattform im Wachstumsmarkt China. Neben asiatischen Produzenten nutzten auch Hersteller aus Belgien, Deutschland, Großbritannien, Italien, den Niederlanden und Russland die Möglichkeit, sich diesem starken Markt zu präsentieren. Sie boten den Besuchern in der "Car Drifting Performance" die Möglichkeit, auf einem Parcours im Freigelände Reifen unter extremen Bedingungen zu Testen. Synergien garantierte erneut die parallel stattfindende Fachmesse für Gummiverarbeitung und Gummiherstellung Rubber Tech China.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.