Montag, 11. Dezember 2017


Ratgeber Schüssler Salze ++ Nr. 1 - Calcium Fluoratum

Ratgeber Gesundheit bereitgestellt von www.arzneimittel.de / Ihre deutsche Versandapotheke

München, (lifePR) - Die Grundlage der Therapie mit Schüssler Salzen basiert auf der Annahme, dass Krankheiten allgemein durch Störungen des Mineralhaushalts sowohl innerhalb der Körperzellen, als auch außerhalb der Zellen entstehen. Im neuen Gesundheitsratgeber wird das Schüssler Salz Nr. 1, Calcium Fluoratum vorgestellt.

Allen Schüssler Salzen ist gemeinsam, dass sie auch im menschlichen Körper vorkommen. Calcium Fluoratum, das Schüssler Salz Nr. 1 ist eines der zwölf Funktionsmittel und seine typische Potenz ist D12, was bedeutet, dass bei jedem Schritt die Verdünnung des Ausgangsstoffes um ein zehn-faches erfolgt. Die Zahl hinter dem "D", in diesem Fall "12", gibt an, wie oft die Grundsubstanz verdünnt wurde.

Die Potenz D12 wird bei nicht wasserlöslichen Mineralsalzen als Regelpotenz angewendet. Bei den Funktionsmitteln sind diese, neben dem Salz Nr. 1, die Salze Nr. 3 und Nr. 11.

Die chemische Bezeichnung für Calcium Fluoratum ist Calciumfluorid, was im menschlichen Körper hauptsächlich in den Zähnen, den Knochen, den Sehnen und der Oberhaut vorkommt. Die deutsche Bezeichnung dieses Salzes ist Flussspat.

Anhänger der Schüssler Salz-Therapie wenden dieses Mineralsalz bei Hauterkrankungen, Gelenkschmerzen und Krampfadern an, denn es wird aufgrund seines Vorkommens im Körper als Salz des Bindegewebes bezeichnet.

Calcium Flouratum kann sowohl in Tablettenform, als auch als Salbe auf der betroffenen Stelle angewendet werden.

Es gilt jedoch zu beachten, dass die Wirksamkeit der Schüssler Salze nicht wissenschaftlich bewiesen ist. Da es durch die Anwendung von Schüssler Salzen jedoch zu keinen bekannten Nebenwirkungen kommt, können sie ergänzend zu einer schulmedizinischen Behandlung eingenommen werden, allerdings sollte man dies dem behandelnden Arzt mitteilen.

Günstige Angebote rund um Calcium Fluoratium erhalten Sie unter http://www.arzneimittel.de
Diese Pressemitteilung posten:

medivendis Agentur

www.arzneimittel.de - So geht Gesundheit heute! Die Neugestaltung der Versandapotheke arzneimittel.de bietet kompetenten Service in modernem Design. Denn insbesondere auf Service und persönliche Beratung wird Wert gelegt. Dem Kunden ist es bei offenen Fragen möglich, über eine pharmazeutische Hotline mit qualifiziertem Fachpersonal zu sprechen und sich umfassend beraten zu lassen. Dieses Portal stellt eine innovative, zentrale und ausführliche Informationsplattform rund um Gesundheit, Medizin und Arzneimittel dar. Dem User wird hierfür eine Vielzahl produkt- und indikationsspezifischer Zusatzinformationen bereitgestellt. Denn nur wer gut informiert ist, sorgt richtig für seine Gesundheit. arzneimittel.de ist die Versandapotheke der St. Ursula Apotheke, München. Das Portal ist Ihre neue deutsche Versandapotheke rund um Gesundheit und Medizin, Arzneimittel und Medikamente, Kosmetik- und Pflegeartikel, Ernährung und Nahrungsergänzung sowie Homöopathie und Naturheilkunde. Es verbindet dabei einen State-Of-The-Art Onlineshop mit einem umfassenden gesundheitlichen Informationssystem.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer