Dienstag, 17. Oktober 2017


Apothekenexklusive Kosmetik kann irreführend sein

Wer seine Kosmetika mit "apothekenexklusiv" bewirbt, muss vorsichtig sein

München, (lifePR) - Denn sollten die Produkte über den sogenannten Graumarkt auch außerhalb von Apotheken erhältlich sein, ist eine solche Werbung irreführend, auch wenn der Werbende ausschließlich Depotverträge mit Apotheken hat. So entschied nun das Landgericht Hamburg.

Den gesamten Artikel finden Sie unter https://www.juravendis.de/...
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

medivendis Agentur

medivendis Agentur für Gesundheit, Medien & Wirtschaft versteht sich als ganzheitlicher Lösungsanbieter in den Bereichen Marketing, PR, Strategie & Internet für den Gesundheitsmarkt und die gesundheitsnahe Medienlandschaft und Wirtschaft.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer