Dienstag, 30. Mai 2017


  • Pressemitteilung BoxID 46991

Sixt schreibt Geschichte auf der längsten Indoor-Werbewand der Welt

(lifePR) (Frankfurt am Main, ) Die Sixt AG wirbt seit Ende Mai 2008 im Light Corridor des Flughafens Frankfurt mit einem 400 Meter langen, wahrhaft monumentalen Thema. "Mit Sixt auf Zeitreise" erlebt man dort die Geschichte der Welt von der Erfindung des Rades (4.000 v. Chr.) bis zur heutigen Zeit. Natürlich immer mit einem witzig-frechen Bezug zur umfassenden Angebotspalette von Sixt. Ideal zwischen den Parkhäusern und dem Terminal 1 gelegen bleibt so genügend Zeit, sich vor der Entscheidung für einen Mietwagen die "epochale Bedeutung" des Pullacher Mobilitätsanbieters in Erinnerung zu rufen. Der Light Corridor wird jährlich von über 10 Millionen Passagieren, Besuchern und Abholern frequentiert. Vermarktet wird das größte Indoor-Medium am Frankfurt Airport von der Media Frankfurt.

Konzipiert wurde der weltumspannende Auftritt von der Münchner Kreativschmiede FJR Werbeagentur. Mit dem Light Corridor ist wieder für Gesprächsstoff gesorgt: Der Zeitstrahl endet 2008 mit dem Ereignis "Deutschland ist Fußballeuropameister! Sixt empfiehlt die Teilnahme am Autokorso in einem günstigen Mietwagen."
Diese Pressemitteilung posten:

Media Frankfurt GmbH

Die Media Frankfurt GmbH, Marktführer der deutschen Flughafenwerbung, vermarktet exklusiv die Werbeflächen an den Flughäfen Frankfurt und Frankfurt Hahn sowie Citylightposter am Hannover Airport. Zudem unterstützt Media Frankfurt JCDecaux Deutschland bei der Vermarktung der Citylightposter-Netze am Flughafen Hamburg. Mit über 2.000 Werbemedien erreicht die Media Frankfurt jedes Jahr rund 106 Millionen Passagiere, über die Hälfte davon allein am Flughafen Frankfurt, der Heimatbasis der Deutschen Lufthansa und wichtiger Knotenpunkt der gesamten Star Alliance. Europas drittgrößter Airport hat mit 55 Prozent einen überdurchschnittlich hohen Geschäftsreisenden-Anteil. Das Produktportfolio der Media Frankfurt reicht vom Citylightposter über Banner und Großbildflächen bis zu maßgeschneiderten Marketinglösungen am Airport und Light Corridor, der längsten hinterleuchteten Werbewand der Welt. Individuell zugeschnittene Netzwerke, flexible Belegungszeiten zwischen 1 Tag und 5 Jahren ermöglichen die Umsetzung beinahe jeder Kampagne. Entscheidend dabei ist die Qualität der Standorte und Medien entsprechend unserem Claim: Excellence in airport advertising.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer