Ayurveda- das Medizinsystem für Vegetarier

Die VeggieWorld 2014, die Messe für Vegetarier, Veganer und Rohkost-Freunde spricht in diesem Jahr erstmals auch Gesundheitsthemen im Vortragsprogramm an

VeggieWorld 2013 in Düsseldorf (lifePR) ( Düsseldorf, )
Unter dem Motto "Ayurveda- Das Medizinsystem für Vegetarier" erklärt die Ärztin Dr. med. Kalyani Nagersheth auf der kommenden VeggieWorld Messe in Wiesbaden, welche zentrale Rolle die vegetarische Ernährungsweise in unserer Ernährung haben sollte.

Am Freitag, den 24.01.2014 um 13.15 Uhr stellt die Spezialistin für naturheilkundliche Therapien mit Hilfe dieses uralten Heilsystems dar, wie Ayurveda über die Behandlung von einzelnen Diagnosen und Krankheiten hinausgeht, indem es auf allen Ebenen der Existenz auch ausdrücklich Gesunderhaltung bzw. Gesundwerdung in den Vordergrund stellt. Dadurch ist sie wiederum hochmodern und im besten Sinne von Prävention und Gesundheitsförderung für alle sehr effektiv nutzbar.

Die Physio- und Psychotherapeutin Dr. Nagersheth veranschaulicht die Ayurveda-Therapie aufgrund ihrer praktische Erfahrungen und Tätigkeiten in Indien und Amerika, als auch anhand der in ihren Lehrtätigkeiten in Österreich, Schweiz und Deutschland erworbenen Berufserfahrungen. Sie bezieht sich dabei auch auf Forschungsprojekte von Dr. Christian Kessler; insbesondere geht sie in ihrem Vortrag auf die von ihm speziell herausgestellten drei Funktionsprinzipien ein, die sog. Doshas - Vata, Pitta, Kapha, die jeden Menschen in ein Ungleichgewicht bringen. Wodurch die individuelle Balance gestört werden kann und wieso man dadurch krank wird, erklärt die Ayurveda-Ärztin durch Fallbeispiele. Sie zeigt aber auch Wege auf, um die Harmonie wieder herzustellen, wie in ihrer Therapie pflanzliche Heilmittel individuell auf den Patienten ausgerichtet zum Einsatz kommen. Basierend auf den Erkenntnissen der 2000 Jahre alten Ayurveda-Medizin und ihren ganz persönlichen Erfahrungen referiert die Expertin für westliche und ayurvedische Phythotherapie einen hochspannenden Vortrag über ayurvedische Ernährungsmedizin und zeigt dabei gleichzeitig auf, weshalb Ayurveda vor allem bei chronischen Krankheiten wie Arthrose, Rheuma, Magen-Darm-Erkrankungen, Schmerzsyndromen, neurologischen Erkrankungen und Allergien zu empfehlen ist. Die ayurvedische Medizin gehört zu den am schnellsten wachsenden Therapiekonzepten in Deutschland. Auch das ist ein Grund, weshalb dieses Thema auf der Messe behandelt wird.

Dieser Vortrag auf der VeggieWorld 2014 reiht sich nahtlos ein in das Angebotsspektrum der zeitgleich stattfindenden PARACELSUS MESSE, der größten Gesundheitsmesse Deutschlands. Auch hier bieten rund 200 Aussteller und über 100 Referenten einen umfangreichen Einblick in die Welt der Gesundheit. Besucher können mit dem Erwerb einer Eintrittskarte beide Messen besuchen.

Alle Informationen über die Messen gibt es auf der Webseite der Messegesellschaft: www.veggieworld.de und www.paracelsus-messe.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.