Effektiver und flexibler Wechselrichter

Sehr hoher Wirkungsgrad

Mastervolt MasterSol CS15TL
(lifePR) ( Köln, )
Das niederländische Unternehmen Mastervolt bringt mit dem MasterSol CS15 TL einen Wechselrichter auf den Markt, der mit einem breiten Eingangsspannungsbereich Flexibilität für zahlreiche Anwendungen garantiert. Er ist Teil der CS-Familie, die mit dem mit dem IF-Award ausgezeichneten CS20 2009 startete.

Ständige Entwicklungsarbeit, genaue Kenntnis der Kundenwünsche, Erfahrung und Know How stecken in den Mastervolt-Produkten. Perfektes Beispiel dafür ist der MasterSol CS15TL. Das Gerät kommt mit einem sehr hohen Wirkungsgrad von mehr als 96 Prozent daher. Es springt schon bei geringer Sonneneinstrahlung früh an und schaltet sich erst spät wieder ab.

Das komplett neue Design der CS-Reihe wurde auch hier für ein Maximum an Jahresertrag entworfen. Zwei MPP Tracker sind eingebaut. Überzeugend ist der breiter Eingangsspannungsbereich von 200 bis 1.000 Volt, nicht nur wegen unterschiedlicher Wetter, die auf die Solar-Panels treffen, sondern auch wegen der unterschiedlichen Panel-Typen und -Konfigurationen.

Natürlich ist der MasterSol 15 TL für den Außeneinsatz eingerichtet. Das IP 65-Elektronikgehäuse bietet optimalen Schutz gegen Wasser und Staub. Das Grafikdisplay ist übersichtlich und einfach zu handhaben. Ein 365-Tage-Datenlogger speichert sämtliche Informationent sie nutzerfreundlich auf.

Wie alle Mastervolt-Produkte ist der MasterSol CS15TL leicht zu installieren und einfach zu warten, dafür sorgt zum Beispiel schon der wasserdichte AC-Stecker. Integrierte Tragegriffe und eine spezielle Halterung ermöglichen eine schnelle und sichere Montage. Das Lüftungsmodul für den Wechselrichter lässt sich abnehmen, das erleichtert die Reinigung erheblich.

Auch die Schnittstelle für die Kommunikation ist abnehmbar und als Kassette leicht zu handhaben. Sämtliche Überwachungslösungen von Mastervolt sind nutzbar. Der MasterSol CS15TL verbindet sich mit jedem Photovoltaik-Modul, egal ob Dünnschicht oder kristallin. Das Optima Cooling-System gewährleistet eine noch mal verbesserte Effizienz, selbst bei hohen Umgebungstemperaturen. Die volle Leistungsfähigkeit ist noch bei 50 Grad Celsius gesichert. Außerdem sorgt die speziell entwickelte Kühlung für eine lange Lebensdauer.

Die schön geformten Handgriffe sehen nicht nur gut aus, damit lässt sich der MasterSol ganz einfach tragen. Und nicht zu vergessen: Das Gerät ist im Ganzen eine echte Schönheit, dafür sorgt das herausragende, funktionale Design, das schon einen Designpreis gewonnen hat. CS15 und CS20 sind ab Juli für den Handel verfügbar.

Der Stringmaster kann als Zubehör geliefert werden, in dem Kasten können individuelle Strings gebunden werden. Sämtliche Strings werden überwacht, Störungen können schneller und einfacher entdeckt werden. Damit lässt sich der Jahreshöchstertrag gewährleisten. Auch der TrafoMaster gehört zum Zubehör, er hilft dabei, die Dünnschichtpanelen zu verbinden.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.