Wandfarben immer erst zur Probe auf Leinwand auftragen

(lifePR) ( Hamburg, )
Satte Wandfarben und kräftige Muster liegen wieder im Trend. Damit diese auch harmonisch in die eigene Wohnung passen, sollte man sich laut LIVING AT HOME - dem Lifestyle-Magazin rund um Wohnen, Garten, Küche und Gäste - einfach die gewünschte Farbe vom Händler in kleinen Mengen anmischen lassen. Zu Hause dann die Farbe auf ein großes Stück weiße Tapete oder Leinwand auftragen und gut durchtrocknen lassen, denn je nach Trocknungszustand verändert die Farbe ihre Intensität. Danach das Muster an der Wand befestigen und mit Möbeln, Stoffen und Accessoires arrangieren, so sieht man die Farbwirkung auf einen Blick.

"Bad und Flur sind kleine Räume, in denen man sich nur kurz aufhält. Hier sehen knallige Farben und mutige Kombinationen toll aus", verrät LIVING AT HOME-Wohnredakteurin Urte Lindemann. "In einem häufig genutzten Wohnzimmer sorgt meist schon eine einzige gemalte Wand für schöne Atmosphäre."

Wichtig ist die richtige Streichtechnik: Immer zuerst Kanten und Ecken mit dem Pinsel streichen und dann mit der Rolle die Wandfläche füllen.

Hilfreich: die Do-it-yourself-Videos zu Streichtechniken unter www.livingathome.de/....

Wer lieber am Computer herumexperimentiert: www.schoener-wohnen-farbe.de bietet einen interaktivem Farbdesigner.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.