Montag, 23. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 10683

Lieb-und-wert.de auf Zollverein

Unter dem Motto: "Palettenweise Design" startet das Onlineportal Lieb-und-wert.de die erste Lieb-und-wert-AKTION im Rahmen der design:palette auf Zollverein in Essen.

Bochum, (lifePR) - Das jüngst von Sabine Zielinsky und Dr. Oliver Ratajczak gegründete Künstlerportal versteht sich als Schnittstelle zwischen Künstlern und Interessenten, wobei der Begriff "Künstler" auch Handwerker und Designer einschließt. Im virtuellen Schloss der Internetpräsenz können Künstler ihre individuellen, ausgefallenen und kreativen Werke ausstellen, Einblicke in ihre Arbeit geben und zudem auch an gemeinsamen Lieb-und-wert-AKTIONen teilnehmen.

Interessenten mit einem Hang zum "Besonderen" haben online die Möglichkeit mit den Künstlern Kontakt aufzunehmen und so das eine oder andere begehrenswerte Stück nach eigenen Wünschen in Auftrag zu geben.

„Wir bieten Kreativen ein umfangreiches Netzwerk und fördern den Ideenaustausch. Denn Liebund-

wert.de ist kein Online-Shop, sondern ein Online-Portal für schöne Dinge aus Kunst, Design und Handwerk“, betonen Ratajczak und Zielinsky.

Bis zum 30.09. belegt eine Auswahl der bei Lieb-und-wert.de vertretenen Künstler eine exklusiv gestaltete (Ausstellungs-)Palette bei der design:palette im Weltkulturerbe Zollverein. Insgesamt 8 der Künstler sind dort mit ihren Werken vertreten und laden zum Stöbern und Staunen ein. Das Angebot reicht von Hut-, Taschen-, Schmuck- und Holzdesign bis hin zu Fotografie und Malerei.

Im 14-tägigen Rythmus wechseln alle Aussteller, so dass es immer wieder einen neuen Grund für einen Besuch auf Zollverein gibt! Wer von den Künstler gerade ausstellt, erfahren Sie natürlich unter: www.lieb-und-wert.de oder über den Newsletter, den Sie kostenlos und unverbindlich abonieren können. Man darf also gespannt sein, auf eine liebevoll gestaltete Palette die eigens für die Lieb-und-wert.de-Künstler reserviert ist.

Die design:palette ist ein Verkaufsforum für Designer, Kunsthandwerker und Kreative in der Ladenpassage auf Zollverein. Nach dem erfolgreichen Pilotprojekt während der Ausstellung ENTRY 2006 hat der Shop im April dieses Jahres wieder eröffnet und bietet nun Designern und Kunsthandwerkern auf 140 m2 Ladenfläche noch mehr Platz, um ihre Produkte in Szene zu setzen.

Die Grundidee ist dabei bestehen geblieben: Aussteller mieten gegen einen kleinen Beitrag eine Fläche in der Größe einer Europalette (120 x 80 cm), auf der sie ihre Waren präsentieren.

Öffnungszeiten der design:palette: Di - So 11.00 bis 18.00 Uhr, montags geschlossen!

Anschrift: designpalette auf Zollverein Halle 12/Studio 2, Gelsenkirchener Str. 181, 45309 Essen
Diese Pressemitteilung posten:
Disclaimer