Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 913943

Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg Lautenschlagerstraße 20 70173 Stuttgart, Deutschland http://www.lpb-bw.de
Ansprechpartner:in Herr Daniel Henrich +49 711 16409964

Landeszentrale für politische Bildung legt Kandidierenden überarbeiteten Thesenkatalog vor: OB-Wahl in Tübingen - neuer Anlauf zum Kandidat-O-Mat

(lifePR) (Stuttgart, )
Mit einem überarbeiteten Thesenkatalog für den Kandidat-O-Mat unternimmt die Landeszentrale für politische Bildung Baden-Württemberg (LpB) einen neuen Anlauf für ihr Informationsangebot zur Oberbürgermeisterwahl in Tübingen. Der Thesenkatalog liegt den Kandidierenden seit heute vor. Auf der Grundlage ihrer Positionierungen könnte der Kandidat-O-Mat dann mit einer Auswahl der Thesen an den Start gehen.

Mit dem neuen Anlauf will die LpB ermöglichen, den Kandidat-O-Mat für Tübingen nach der bereits erfolgten Absage doch noch anzubieten. Die Entscheidung, dies zu tun, wurde gemeinsam mit den Partnern des Projekts, dem Schwäbischen Tagblatt und dem SWR, getroffen.

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.