Montag, 23. Oktober 2017


  • Pressemitteilung BoxID 251872

So klappt es mit der Hundeerziehung

Mehr System ist das Geheimnis

Nerdlen/Daun, (lifePR) - So klappt es mit der Hundeerziehung: Mehr System ist das Geheimnis Die erfolgreiche Erziehung von Fiffi & Co. ist keine Frage außergewöhnlicher Begabung im "Hundeflüstern", meint Profi-Trainerin Jean Donaldson. Der Schlüssel zum Erfolg ist ein durchdachtes, planvolles Vorgehen Schritt für Schritt - so lernen auch schwierige Fälle plötzlich spielend leicht.

"Der große Unterschied zwischen guten Profi-Tiertrainern und Otto Normalhundehalter ist: Trainer trainieren, Hundehalter probieren," stellt Jean Donaldson fest, die in San Francisco eine Hundetrainer-Akademie leitet und viele erfolgreiche Bücher geschrieben hat. Folglich bleibt es oft dem Zufall überlassen, was der Hund lernt oder eben nicht lernt. Der oberste Grundsatz für erfolgreiches Training lautet also: Sich genau überlegen, welches Verhalten man erreichen möchte (zum Beispiel "Sitz"), es in kleine Lernschritte zerlegen und dann systematisch vorgehen. Jean Donaldson hat dazu ein praktikables System entwickelt, das sie "Vor, zurück, noch einmal" nennt: Auf jeder Lernstufe werden hintereinander fünf Durchgänge mit dem Hund gemacht. Macht er fünf von fünf richtig, geht es zum nächsten Lernschritt vor. Bei zwei oder weniger richtigen Ergebnissen geht es zur vorherigen Lernstufe zurück, und bei drei oder vier richtigen bleibt man für einen weiteren Fünfer-Durchgang auf der gleichen Stufe. "Lautes Mitzählen hilft, das Ergebnis auch wirklich zu kontrollieren," rät Jean Donaldson. Ganz wichtig dabei: Die Belohnung für jede richtige Ausführung, die der Hund zeigt."Ohne Motivation kein Lernen," bringt Donaldson es auf den Punkt - wobei die Belohnung durchaus nicht immer Futter sein muss.

Ihr bewährtes System hat Jean Donaldson nun in ein Buch gepackt, das den Hundebesitzer durch die wichtigsten Lektionen für einen wohlerzogenen, alltagstauglichen Hund leitet. Ideen für mögliche Lernschritte sind schon vorgegeben und auf beigefügten Arbeitsblättern kann man nach "Vor, zurück, noch einmal" abhaken, was man bereits erreicht hat. Dazu gibt es als Bonus eine DVD mit zweieinhalb Stunden Filmmaterial zu Lektionen aus dem Buch. An den Erfolgen und Fehlern anderer Hundebesitzer lässt sich hier miterleben, was mit systematischem Training gemeint ist. Und das Schönste dabei: Da diese Art des Trainings vollkommen zwang- und gewaltfrei ist, sondern einzig auf Motivation beruht, führt sie sehr schnell zu begeistert mitmachenden Hunden, die sich auf jede Trainingslektion freuen.

Buch mit DVD:

Jean Donaldson: Profi-Coaching für Hundehalter. Erfolgreiche Grunderziehung mit System.

Kynos Verlag, 2011. 220 Seiten, inkl. DVD, € 29,80.

Erhältlich bei www.kynos-verlag.de oder im Buchhandel.
Diese Pressemitteilung posten:

KYNOS VERLAG Dr. Dieter Fleig GmbH

Kynos Verlag - Seit über 30 Jahren besondere Hundebücher

1980 von den Hundeliebhabern und -züchtern Dr. Dieter und Helga Fleig gegründet, weil es zu dieser Zeit kaum Fachliteratur zu Hunden in Deutschland gab, führt der Kynos Verlag heute rund 300 Titel in Programm : Zu Rassen und Zucht, Ernährung und Gesundheit, Sport und Spiel, Erziehung, Verhaltensprobleme oder Unterhaltung. Größter Wert wird dabei auf hohe fachliche Kompetenz der Autoren und inhaltliches Gewicht gelegt, sodass über die Jahre hinweg ein Ruf als echter Fachverlag erarbeitet werden konnte.

Mit dem Verkauf seiner Bücher unterstützt der Verlag die Kynos Stiftung Hunde helfen Menschen (www.kynos-stiftung.de),die im Jahr 1998 vom Ehepaar Fleig gegründet wurde. Ihr Zweck ist es, behinderten Menschen zu sozial verträglichen Kosten ausgebildete Assistenz- oder Therapiehunde zur Verfügung zu stellen, da die hohen Kosten für einen Hund mit einer solchen Spezialausbildung leider noch nicht von den Krankenkassen übernommen werden.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer