Mehr Kulturarten: KWS erweitert Online-Beratung für Landwirte

CultiVent Farm Service

KWS Key Visual Webseite
(lifePR) ( Einbeck, )
Von der Aussaat bis zur Nutzung - mit dem CultiVent Farm Service bietet KWS seit 2011 Landwirten eine online Fachberatung für den Maisanbau. Im März wurde dieser Service um die Kulturarten Zuckerrübe, Weizen, Gerste, Roggen und Raps erweitert. KWS setzt damit zusätzlich zur bestehenden regionalen, persönlichen Beratung auf eine moderne und zukunftsorientierte Form der Kommunikation mit den Landwirten.

Landwirte erhalten über die neue Online-Plattform jahreszeitlich aktuelle Informationen und haben Zugriff auf Planungshilfen rund um Anbau, Ernte, Nutzung und Ökonomie. Darin enthalten sind zahlreiche Werkzeuge und Services, beispielsweise ein Anbauplaner, der Landwirte bei ihrer Bestandsführung und der Optimierung ihrer Erträge unterstützt. Auch der Saatgutbedarf oder die Bestandsdichte lassen sich berechnen. Weiteres Beispiel ist ein Schadbildfinder, mit dem sich unter anderem Blattkrankheiten zuverlässig bestimmen lassen.

Mit dem CultiVent Farm Service kommen Landwirte darüber hinaus durch einen E-Mail-Service schneller an gerade benötigte, aktuelle Informationen: Sie können sich beispielsweise mit dem TS-Monitoring über den optimalen Erntezeitpunkt bei Silomais informieren oder auf Wunsch künftig auch mit präzisen Wettervorhersagen versorgen lassen und sparen so wertvolle Zeit für eigene Informationsbeschaffung.

"Das Internet-Portal ergänzt den Service unserer regionalen KWS-Berater, die die Landwirte in ihren Anbaugebieten unterstützen und sie zum Beispiel über viele Fachfragen, wie Nematoden-Management im Zuckerrüben-Anbau, Bodentemperaturen, Wärmesummen beim Mais oder Anbauhinweise bei Getreide, informieren", sagt Rainald Mohr, verantwortlich für KWS CultiVent Farm Service.

Weitere Informationen: www.kws-cultivent.de. Die Nutzung der Online-Plattform ist kostenlos.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.