Beachvolleyball im Sommerbad Kleinzschocher

Teams können sich für das Turnier am Sonntag noch anmelden

(lifePR) ( Leipzig, )
Baggern und Pritschen - das Sommerbad Kleinzschocher ist an diesem Sonntag, dem 6. Juli 2008, wieder Magnet für Hobby-Beachvolleyballer. Ab 10 Uhr - Treff der Mannschaften um 9 Uhr - wetteifern die Teilnehmer auf der Anlage der Sportbäder Leipzig um die Preise. Teams können sich bis einschließlich zum morgigen Freitag, dem 4. Juli 2008, im Sommerbad Kleinzschocher persönlich oder unter Telefon 0341 401-1489 anmelden. Pro 2er Team wird dabei eine Anmeldegebühr in Höhe von 10 Euro fällig. Für die Teilnehmer werden während des Turniers Getränke bereitgestellt.

Vier weitere Turniere und drei Badfeste mit Kinderprogramm

Insgesamt stehen in der laufenden Freibad-Saison noch vier weitere Beachvolleyball-Turniere in den Sommerbädern Kleinzschocher, Schönefeld sowie dem Schreberbad auf dem Programm. Die kleinsten Wasserratten können sich ihrerseits auf die Badfeste mit einem Programm für Kinder freuen. Sie finden demnächst in den Sommerbädern Kleinzschocher und Schönefeld sowie dem Schreberbad statt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.