Montag, 25. September 2017


Lieder einer Sommernacht mit Sandy Wolfrum und Gästen

Neue Kolonnade Bad Berneck / Sonntag, 30. Juli 2017 / Beginn 19:00 Uhr, Einlass ab 18:00 Uhr

Bad Berneck im Fichtelgeb., (lifePR) - Interpreten , die keine große Technik benötigen und die zu 100%  hinter ihrer Musik  stehen. Ein Miteinander mit eigenen Gedanken, eigenen Ideen, eigener Kreativität. Kein Playback, kein doppelter Boden, pur und LIVE!

Sandy Wolfrum gastiert zu den „Songs im Park“ mit diesen wunderbaren Kollegen-Innen in der Neuen Kolonnade im Kurpark von Bad Berneck.

Delight (fränk. „Die Leute“) | Hinter diesem Namen verbergen sich Le-Roy und Claudia Ihl. Die beiden bringen fränkische Songs, hauptsächlich aus dem aktuellen Album von Le-Roy „Mei Musik“ auf die Bühne. Mit Gitarre, Flöten und Percussion zelebrieren die beiden, zweistimmig das fränkische Liedgut.

Valentina König | Mit Gitarre und Gesang bewegt sich die charmante Chanson-Sängerin und Liedermacherin Valentina König auf dem niveauvollen Parkett der Kleinkunst. Da swingt die Gitarre und bluest auch mal die vielfarbige Stimme um danach mit einer Ballade zu verzaubern.

Reiner Rumpf | Er gilt als eine der Koryphäen der Liedermacher-Kunst. Seine Songs sind teilweise Klassiker geworden. Sein Humor ist frech und hintergründig, seine Virtuosität auf der Gitarre beeindruckend. Reiner Rumpf hat für seine Kunst den treffenden Titel: „Enterbrainment“ erfunden. Wohltuend wahr!

Wolfgang „Woger“ Gerbig | Wenn ein Liedermacher instrumental und gesanglich so harmoniert wie Wolfgang Gerbig, dann liegt ein Vergleich mit den Großen der Liederszene nahe. Er zaubert wehmütige, aber auch hoffnungsvolle Songs, die ins Ohr und zu Herzen gehen. Und er vertritt seine eigene Meinung in seinen Texten, was in der heutigen Zeit sehr wohltuend ist und unerlässlich scheint.

Sandy Wolfrum | Seit 35 Jahren ist er nun unterwegs in Sachen akustische, handgemachte Musik. Seine Gitarre und seine Stimme prägten auch 25 Jahre lang den Sound der Gruppe FEELSAITIG und er hat so manche Chansons wie auch Gassenhauer verfasst. („Napoleons Frühstücksei“ / „Bayreuth Song“). Auf der Bühne braucht er nur seine Stimme und seine Gitarre.

Abendkasse:                                             Vorverkauf:

Eintritt: Erwachsene:      18,00 €                 Eintritt: Erwachsene:      16,00 €

Kinder ab 12: Jahren:      16,00 €                 Kinder ab 12: Jahren:      14,00 €

Vorverkauf über die Tourist-Information Bad Berneck zu den üblichen Öffnungszeiten
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer