Flamencogruppe "Flor de Andalucia" am 11. Oktober

(lifePR) ( Bad Harzburg, )
Am Freitag, 11. Oktober um 19.30 Uhr tritt die Flamencogruppe „Flor de Andalucia“ aus Goslar in der Wandelhalle auf. Seit über 20 Jahren ist die Gruppe auf unterschiedlichen Veranstaltungen vertreten, so nun erstmals auch in der Wandelhalle. Der Flamenco ist ein Tanz und Musikstil, der typisch für die Regionen Andalusiens ist. Zu den Tänzen gehören Sevillanas, Rumba, Pasodoble, Fandango, Buleria und Tanquillo.

Gäste der Veranstaltung dürfen sich auf ein abwechslungsreiches Programm freuen und spiegelt eine Kunst und Ausdrucksforrn wieder, die weltweit anerkannt und bewundernswert ist. Seit 2010 gehört die Kunst zum UNESCO Weltkulturerbe.   

Der Eintritt zu dieser Veranstaltung kostet 12,00 €, mit Gästekarte 11,00 €. Die Eintrittskarten sind in der Tourist-Information, Nordhäuser Straße 4 zu erhalten.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.