lifePR
Pressemitteilung BoxID: 382155 (Kunsthalle Mainz)
  • Kunsthalle Mainz
  • Am Zollhafen 3-5
  • 55118 Mainz
  • http://www.kunsthalle-mainz.de
  • Ansprechpartner
  • +49 (6131) 126936

Kunst und Aufklärung - Kants Thesen semikreativ

Lesung mit Schülerinnen und Schülern des Otto-Schott-Gymnasiums Mainz-Gonsenheim am Mittwoch, 30. Januar 2013 um 18 Uhr

(lifePR) (Mainz, ) Sapere aude! - oder: was könnten uns Attila Csörgö und Roman Signer sagen wollen? Warum klammern sich einige Weihnachtskugeln an den Baum, während andere in die Freiheit entkommen? Schüler der 11. Klasse des Otto-Schott-Gymnasiums Mainz-Gonsenheim präsentieren ihre Gedanken zur aktuellen Ausstellung in der Kunsthalle Mainz und verbinden diese mit Kants Abhandlung "Was ist Aufklärung?". Begeben Sie sich auf einen ungewöhnlichen Rundgang durch die Kunsthalle und entdecken Sie, dass die Aufklärung auch vor der Kunst nicht haltmachte.

Die Texte der Schüler werden von den Autoren selbst gelesen, Kants Theorien präsentiert Pascale Pfeuti, Schauspielerin am Staatstheater Mainz.

Kosten:
Erwachsene 3 €uro
Schüler 2 €uro

Der Eintritt für die Ausstellung entfällt beim Besuch der Veranstaltung.

Im Rahmen der Ausstellung:
Attila Csörgö
Roman Signer
9.11.2012 - 3.3.2013