Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg

Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg
(lifePR) ( Mainz, )
Kult(o)ur - Kunst, Kultur & Genuss

Erleben Sie die aktuelle Ausstellung Between Two Battles bei einer 30-minütigen Kurzführung. Bei der anschließenden, etwa 90-minütigen Neustadt-Stadtführung, bewegen wir uns abseits aller touristischen Pfade! Erfahren Sie, wie es zur Entstehung dieses besonderen Mainzer Stadtteils kam und wie vielfältig die Neustadt ist. Am Ende besuchen wir ein für den Stadtteil typisch unkonventionelles Lokal und lassen den Abend bei einem Glas Rheinhessenwein und einem feinen Gaumenkitzel entspannt ausklingen.

In Kooperation mit Best-of-Mainz.

Mi 25/01/17
15 Uhr

Kosten:
24 Euro

Tickets unter: http://best-of-mainz.com/stadtfuehrungen/

Die Stimme erheben: Künstlerische Reflexe auf Krise und Krieg

Vortrag von Dr. Lotte Laub

Fragestellungen zur Darstellbarkeit des Krieges und die Kritik an hegemonialen Geschichtsdarstellungen im Spannungsfeld von Macht und medialer Repräsentation sind Kennzeichen einer kritischen Haltung, welche die libanesische Kunst zwischen unaufgearbeiteter Vergangenheit und bedrohlicher Zukunft prägt. Künstler haben sich von politischen Utopien, die im Verlauf der Bürgerkriegsjahre (1975-1990) kompromittiert wurden, distanziert, und bringen allen Sinnbehauptungen nunmehr tiefstes Misstrauen entgegen. Dieses artikuliert sich in künstlerischen Strategien, die insbesondere biographische Erinnerungszusammenhänge fokussieren. Es ist das gesprochene Wort, dem größeres Vertrauen entgegengebracht wird als den Bildern.

Dr. Lotte Laub ist Honors Postdoc Fellow an der Dahlem Research School, FU Berlin mit einem Projekt über The Voice in Lebanese Video Art.

Mi 25/01/17
19 Uhr

Kosten:
4 Euro

Informationen zur Ausstellung finden Sie unter www.kunsthalle-mainz.de

Im Rahmen der Ausstellung:
Between Two Battles
Rabih Mroué
11/11/16 - 26/02/17
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.