Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 903219

Kulturgewächshaus Birkenried e.V. Birkenried 5 89423 Gundelfingen, Deutschland http://www.birkenried.de
Ansprechpartner:in Herr Bernhard Eber +49 172 3864990

Kulturgewächshaus Birkenried: Oldie-Night, 20 Jahre KGB,, 20 Jahre Weiherer, Flamenco, Motorrad- und Oldtimerfest

(lifePR) (Gundelfingen, )
.
15. Juni 19 Uhr: 28. Oldie-Night in Birkenried mit DJ PeeWee
Mit den Stones jung geblieben


Tanzabend mit den Oldies der 50er, 60er und 70er Jahre. Ein Abend, auf den schon viele Fans warten, um sich wieder in die Jugendzeit zurückzuversetzen. Hier wird von Anfang bis Ende getanzt, was die Sohlen herhalten. Offensichtlich vertreibt die Musik sämtliche Zipperlein. Für die richtigen Titel sorg DJ PeeWee alias Peter Wroblewski mit seiner fast unerschöpflichen Schallplattensammlung und vor allem seinem untrüglichen Gefühl, wie er die Gäste auf der Tanzfläche in Höchstform bringt.

Eintritt frei, es wir gesammelt.
Reservierung unter tickets@birkenried.de wird empfohlen

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen bei der 5-köpfigen Giraffe Monika

www.birkenried.de  info@birkenried.de  Tel.: 0172-38 64 990

18. Juni 20 Uhr: Weiherer, 20 Jahre – das Bühnenjubiläum
Als Zuhörer sitzt man mit Weiherer in einem Boot und bestaunt seine Navigationskünste durch diesen ganzen Wahnsinn.

Seit Jahren beliebter Bühnengast in Birkenried bei Unangepassten, Kritikgewohnten, Lockeren, Humorvollen, Lebensfreudigen und allen, die sich seinen schonungslosen Botschaften mit oder ohne  Masochismus aussetzen. Gern gesehen zum 20-Jährigen des Kulturgewächshaus in Birkenried. Ein Doppeljubiläum sozusagen.

Mit Gitarre, Mundharmonika und ungezügeltem Mundwerk präsentiert Weiherer seit nunmehr zwei Jahrzehnten eine Art unvorbereitete Plauderei mit Toneinlage. Spontan, witzig und schnörkellos. Irgendwo zwischen Musikkabarett, Liedermacherei, schrulligen Geschichten und Polit-Aktivismus sind Weiherers Auftritte mehr grob geschnitztes Handwerk als fein geschliffene Kunst und seine saukomischen Alltagsbeobachtungen sind längst Kult. Es ist eine wahre Freude, ihm zuzuhören. Der „niederbayerische Brutalpoet“ kniet sich in seine Lieder hinein, lebt sie, packt sie, schmiedet sie während des Vortrags. Es sind heiße Eisen dabei, aber auch glühende Bekenntnisse zur Schaffung einer intakten Welt durch gemeinschaftliches Tun. Einer Welt, die uns alle verbindet.

Der mutige Musiker mit einem Herz für Irrsinn und Wahnwitz singt Lieder mit viel Engagement und nicht selten mit richtig ehrlicher Wut. Weiherer geizt dabei freilich nicht mit scharfzüngiger Kritik und deftigen Sprüchen, stets heimatverbunden und für ein bewusstes und respektvolles Miteinander einstehend. Ein faszinierender Sturschädel mit dem hinterhältigen Kichern des Boandlkramers, intelligenten Texten, mitreißender Musik und grandios bissigem Humor. Meist politisch unkorrekt, oft gnadenlos komisch, aber immer beherzt.

Der Weiherer ist einer, der gern hinter die Fassade blickt, um die Ecke denkt. Ihn interessiert das große Ganze, das Hinschauen und Hinlangen, auch wenn ́s mal weh tut. Und in bester Liedermacher-Tradition beherrscht er freilich auch die leisen Töne, in denen immer eine große Portion Menschenfreundlichkeit und Liebe durchscheint. Als Zuhörer sitzt man mit Weiherer in einem Boot und bestaunt seine Navigationskünste durch diesen ganzen Wahnsinn. Durch eine Welt voller Fragen und ohne Antworten.
www.weiherer.com

Eintritt 20€
Reservierung sehr sinnvoll: tickets@birkenried.de 0172-38 64 990

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Infos: www.birkenried.de info@birkenried.de

18./19. Juni   Flamenco-Workshop, Anfänger, Mittelstufe, Mittelstufe+

Grundlehrgang für Anfänger sowie laufende Kurse Mittelstufe, Mittelstufe+

Mit diesen 3 Niveaus bietet die Flamencolehrerin Ari la Chispa besonders auch den Anfängern ohne jegliche Vorkenntnisse die Chance, sich diesem spanischen Kulturgut zu nähern und ihn lieben zu lernen. Als Solotänzerin und Lehrerin vereint sie Können, Charisma und die nötige Didaktik für den Unterricht. Ihr Unterrichtsstil ist passioniert, kompetent, voller Humor und sie vermittelt ihre Inhalte sinnlich und mit spielerischer Leichtigkeit. www.arilachispa-flamenco-berlin.com

Zeiten für Anfänger ohne Vorkenntnisse: Samstag 14. Mai: 13:45 bis 14:45 Uhr
Sonntag 15. Mai: 10:45 bis 11:45 Uhr

Infos und Anmeldung: flamenco@birkenried.de www.flamenco.birkenried.de

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.

19. Juni 9-18 Uhr: Motorrad- und Oldtimerfest

Das Motorrad- und Oldtimerfest (Nr.12) in Birkenried hat inzwischen eine lange Tradition. Dabei geht es in Birkenried  locker zu: Keine Anmeldung für die Einfahrt, keine Gebühren, nichts Dogmatisches, egal ob Moped, Motorrad, Oldtimer-PKW oder Traktor, alle sind willkommen, die stolz auf ihr Fahrzeug sind. Wir wollen einfach den Bikern und Oldtimerbesitzern eine angenehme Plattform bieten, ihre Lieblinge bestaunen zu lassen und mal wieder einen Nachmittag „Fach-zu-simpeln“. Übrigens: Ins Leben gerufen wurde diese Veranstaltung auf Wunsch meines Bruders Bruno, einem begeisterten Motorradfahrer, der mit gut über 80 mit seinem Bike noch bis an die Donaumündung am Schwarzen Meer fuhr.

09.00h  Ankunft der Fahrzeuge. Weißwurst-Frühstück
11.00h  Biker-Gottesdienst mit musikalischer Begleitung
12:00h  Barbeque. Deftiges und Feines, auch vom Angus-Rind
13:00h  Live on stage: Hansi-Linde-Band
14:00h  Kaffee und Kuchen
15:00h  Prämierung
18:00h  Ende

Eintritt frei, es wird gesammelt
Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen
Info & Kontakt: www.birkenried.de info@birkenried.de

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2023, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.