Kontakt
QR-Code für die aktuelle URL

Pressemitteilung Box-ID: 873950

Kulturgewächshaus Birkenried e.V. Birkenried 5 89423 Gundelfingen, Deutschland http://www.birkenried.de
Ansprechpartner:in Herr Bernhard Eber +49 172 3864990

Kulturgewächshaus Birkenried, 20./21. November

(lifePR) (Gundelfingen, )

Schnittmuster richtig anwenden oder selbst erstellen, upcyceln, kreativ werden, lernen wie’s geht.

Modedesignerin Annette Keis zeigt am 20. November von 14-18 Uhr, wie man mit Stoffen, Schnittmustern, alten Kleidern und Jeans umgehen kann

Nachdem die erste Workshopserie im September auf großes Interesse gestoßen ist, bietet die Modedesignerin weitere Termine an, wo man sich in einem Schnellkurs die wichtigsten Techniken für eigene Ideen aneignen kann: 20. und 27. November.

Annette Keis erkennt zunehmende Lust und Interesse am selber Schneidern, Ändern, Entwerfen. Wirklich Individuelles kommt eben nicht von H&M und Konsorten sondern basiert auf der eigenen Kreativität und der eigenen Nähstube.

So führt Annette im November in die Welt rund um unsere Kleidung ein. Wissenswertes zu Materialien und Herstellung können die Teilnehmer/innen ebenso erfahren wie insbesondere Techniken der Schnittmuster zum selbst designen. Z.B. wie Körpermaße genommen werden und damit ein ganz persönlicher Kleidungsschnitt erstellt oder Vorhandenes abgeändert wird, wie der Zuschnitt gelingt und welche Nähtechniken geeignet sind. Tips und Tricks zum Upcycling und vieles mehr zum Universum Mode…

Maximal 5 Teilnehmer garantieren genügend Platz und individuelle Betreuung.
Es gilt die 2G-Regel: Geimpft oder genesen

Bei Fragen, Interesse und Buchung: annabellasolo@gmail.com www.ateliercomannette.wordpress.com

Flamenco-Wochenendworkshop 20./21. November
Eintauchen in die Flamenco-Community Birkenried


Die kleine aber feine Flamenco-Community in Birkenried trifft sich jeden Monat mit viel Freude für ein Wochenende. Zusammen mit der Berliner Flamenco-Lehrerin Ari la Chispa arbeiten die Teilnehmerinnen intensiv und mit Begeisterung an ihrer Performance. Bei der Bandbreite an unterschiedlichen Tänzen des Flamenco bleibt es immer spannend und eine Herausforderung. So entstehen mit der Zeit unterschiedliche Choreografien, die von Ari la Chispa mit Geduld, Feingefühl und Nachdruck einstudiert werden. Derzeit bestehen mit Anfängern und Mittelstufe zwei Gruppen mit je knapp 10 Schülerinnen, die aber noch erweitert werden können. Für neue Gesichter besteht also die Chance, ebenfalls mitzumachen und dazu zu gehören. Ab Februar wird dann ein neuer Anfängerkurs mit Neulingen gestartet. Interessenten können sich im November/Dezember bei den laufenden Kursen ein Bild machen und reinschnuppern.

Zeiten: Anfänger Sa+So 15 Uhr, Mittelstufe Sa+So 17:15 Uhr
Info und Anmeldung:
flamenco@birkenried.de  www.flamenco.birkenried.de  www.arilachispa-flamenco-berlin.com

Es gilt die aktuelle Coronaregel 2G, Datenerfassung am Eingang

Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.

Sonntags-Matinee, Kulturgewächshaus Birkenried

21. November 14 Uhr: Simon Kempston, GB

Mit Simon Kempston präsentiert das Kulturgewächshaus Birkenried zur Sonntags-Matinee einen der besten jungen schottischen Songwriter und führenden Finger-Picking Musiker Schottlands. Seine ausgefeilte und präzise Technik lässt seine klassische Ausbildung auf der Gitarre spüren, begleitet von seiner eindringlichen und meist sanften Stimme. So zaubert Simon mit seinem Vortrag keltische Landschaften, vermischt mit Folk und Blues, in den Raum und in die Köpfe der Zuschauer. Seine herausragenden Lieder präsentieren zum Nachdenken anregende, inspirierende poetische Texte, die oft die üblichen Themen von Liebe und Anziehung umgehen, um entscheidende, wichtige politische und gesellschaftliche Kommentare zu bieten. Dazu moderiert er sich selbst mit sehr gut verständlichem Englisch. Andächtige Gesichter und viel Applaus sind erfahrungsgemäß die Reaktion der Gäste.

Besonders faszinieren seine lyrischen Texte, die ihm zusammen mit seinen Liedern einen Award als Singer/Songwriter eingebrachten. Bisher veröffentlichte Kempstone 9 CDs, die man auch auf seiner Website anhören kann - ein Vorgeschmack auf die Matinee in Birkenried: www.simonkempston.co.uk/album/

Neu im Gepäck ist das Instrumentalalbum „Onwards She Travels“, eine Lovestory mit der Gitarre erzählt.

Weitere Infos: www.simonkempston.co.uk

Presse, Funk und Fernsehen schreiben über Kempston mit größter Hochachtung: http://simonkempston.co.uk/reviews

Eintritt frei, es wird gesammelt

Wegen der begrenzten Sitzplatzzahl sind Reservierungen empfohlen: tickets@birkenried.de 0172-38 64 990
Konzert ist indoor. Deshalb gilt aktuell die 2G Regel:
Zugang nur geimpft oder genesen mit entsprechendem Nachweis!


Das Kulturgewächshaus Birkenried liegt an der B16 zwischen Günzburg und Gundelfingen.
Kontakt und Info: www.birkenried.de info@birkenried.de

Lieblinge der Kinder und Begehrlichkeiten der Erwachsenen
Kleine und große Tierwelt aus Stein und Stahl


Von der kleinen Ameise bis zum lebensgroßen Elefanten tummeln sich eine Menge Tiere im Skulpturenpark von Birkenried. Ein Spaziergang über das Gelände kommt einer Entdeckungsreise gleich, die hinter Buschgruppen und Bäumen immer wieder neue Überraschungen bereit hält. Wertvolle Unikate aus Serpentin oder Springstone in der Galerie LittleZim lassen bei einem solchen Spaziergang die Herzen von Kunstsammlern höher schlagen. Jetzt ist die Zeit, sich zum Ende des Jahres ganz besondere Wünsche zu erfüllen: Ein Unikat, das es kein zweites Mal gibt.

Öffnungszeiten des Skulpturenparks und der Galerie täglich 12-18 Uhr
www.littlezim.de Kontakt: 0172-38 64 990

Website Promotion

Website Promotion
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.
Wichtiger Hinweis:

Eine systematische Speicherung dieser Daten sowie die Verwendung auch von Teilen dieses Datenbankwerks sind nur mit schriftlicher Genehmigung durch die unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH gestattet.

unn | UNITED NEWS NETWORK GmbH 2002–2022, Alle Rechte vorbehalten

Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien. Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.