Luxuskreuzer AIDAdiva

Weltweit größter Wellness-Bereich sticht in See

Auf der AIDAdiva verspricht ein von Klafs ausgestatteter Wellness-Bereich von knapp 2.000 m² Erholung auf höchstem Niveau! (lifePR) ( Schwäbisch Hall, )
Derzeit bewegt sich das größte schwimmende Spa über die Weltmeere – der neue Luxuskreuzer der Rostocker AIDA-Reederei hat seinen Betrieb aufgenommen. Das Schiff im Wert von 315 Millionen € ist für die darauf folgende Jungfernfahrt nach Palma de Mallorca ausgebucht, und dabei wird ein von KLAFS ausgestatteter Wellness-Bereich auf knapp 2.000 m² die Kreuzfahrer auf höchstem Niveau verwöhnen.

Die einzigartige Wellness-Landschaft krönt regelrecht durch ihre Lage über der Brücke die AIDAdiva und ermöglicht dem Gast so aus jedem Spa-Bereich einen freien Blick auf das Meer. Eines der Highlights ist sicher die finnische Sauna, die bereits durch ihr wellenförmiges Design und die Mosaikführung auf dem Boden den Saunabadenden in eine traumhafte Meereslandschaft versetzt. Auch im Duschbereich übernehmen die Designer und Architekten hellblau-weiße Meerestöne in Wellenform und halten noch einen weiteren beeindruckenden Clou nach dem maritimen Saunagang bereit: Eine Eiswand im Zentrum der Duschoasen wird zum erfrischenden Erlebnisobjekt! Für besondere Akzente im strahlend weißen Dampfbad sorgen transluzente und rotleuchtende Sitzflächen. Märchenhafte Atmosphäre vermittelt das Kräuterdampfbad: gleich einer Blumenwiese erscheint die in fröhlichem Bunt gehaltene Landschaft. Und wie in einem echten Märchengarten sitzt ein Froschkönig auf einem Schlossbrunnen, um den Badenden Gesellschaft zu leisten. Wer sich in dieser Phantasiewelt einfach nur zu himmlischen Träumereien hinreißen lassen will, kann während des Badeaufenthalts in den bezaubernden Dampfbadhimmel blicken, der echten Sternbildern nachgebildet wurde! Für intensive und private Wellnessanwendungen hat Klafs den Hamam-Bereich der AIDAdiva mit zwei höhenverstellbaren Spa Vital Liegeflächen ausgestattet, in den Anwendungskabinen erwartet das Sanotherm Packungsbad zahlreiche Gäste und im Thalassoraum kann man sich von der Sanospa Massagewanne verwöhnen lassen. Sollte das Sonnendeck aufgrund schlechten Wetters ausnahmsweise keine Lichtblicke versprechen, kann man sich unter KLAFS Sonnenwiese und Solarium noch ein wenig Sommerflair einholen.

Die 252 m lange und 32 m breite AIDAdiva ist der erste von vier Luxuslinern, die bis 2010 für das Unternehmen AIDA Cruises gebaut werden und geht von Mallorca und Teneriffa aus ins westliche Mittelmeer und zu den Kanarischen Inseln auf beispiellose Kreuzfahrt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.