KETTERER TRUCKS baut neuen John Lennon Truck

KETTERER TRUCKS baut neuen John Lennon Truck (lifePR) ( Karlsruhe, )
Ketterer hat für die John Lennon Educational Bus Tour Europe einen einzigartigen Truck entwickelt. Das neue Fahrzeug dient nun als mobiles Tonstudio, das in ganz Europa Jugendlichen freien Zugang zur eigenen Musikproduktion sowie zu Videotechnik, Foto, Game Apps und TV- und Radioprojekten bieten soll.

Für den neuen Lennon Bus Europe galt es, professionelle Arbeitsbedingungen für ein Medienstudio zu schaffen und gleichzeitig jugendgerecht zu sein. Das Interieur wurde in enger Zusammenarbeit mit Lennon-Bus-Chefingenieur and Sony Professional Solutions Europe gestaltet.

Der Innenraum lässt sich durch einen seitlichen Ausschub vergrößern und ist in drei separate Studios aufgeteilt - abtrennbar durch Glastüren, die auf Knopfdruck von transparent auf blickdicht geschaltet werden können und so für Privatsphäre und Schallschutz sorgen. Im vorderen Teil des Trucks befindet sich ein Produktionsstudio mit modernster Audio- und Videotechnologie. Dahinter liegt ein Profi-Tonstudio für höchste Soundqualität. Der dritte Bereich beherbergt eine schalldichte Tonkammer, einen Green-Screen-Raum und Übernachtungsmöglichkeiten für die dreiköpfige Crew aus Produzenten und Toningenieuren. Auf dem Dach befindet sich ein "Peace Deck" mit Platz für Interviews, Live-Auftritte, DJs und Bands.

Der brandneue Truck wurde am 8. Mai 2013 in Liverpool, John Lennons Heimatstadt, enthüllt, und zwar von Yoko Ono Lennon. Ihr Wunsch sei es, John Lennons Vermächtnis weiter erlebbar zu machen, und sie zeigte sich beeindruckt vom Start der Tour: "John Lennon hätte das sehr gut gefallen". Ulrike und Michael Ketterer waren gleichermaßen stolz, das erfolgreiche Arbeitsergebnis ihres Teams zu übergeben: "Ein fantastisches Projekt - mit völlig neuen Herausforderungen beim Bau als auch bei der Innenausstattung". Ab sofort wird das neue "Tonstudio auf Rädern" durch Europa touren, um an Schulen, Universitäten und auf Festivals jungen Menschen Zugang zu führenden Produktionstechnologien zu ermöglichen. So sollen sie ihre Vorstellungen und Ideen in kreative originäre Projekte umsetzen können. Nächste Station ist das Meltdown Festival in London im Juni 2013. Informationen wann und wo der Lennon Bus Europe Station macht sind abrufbar auf: europe.lennonbus.org
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.