KaVo QUATTROcare CLEAN: Perfekte Pflege. Kosteneffizient. Validiert sauber

RKI-konforme Innenreinigung und Pflege von Instrumenten

KaVo QUATTROcare CLEAN (lifePR) ( Biberach/Riß, )
Das neue KaVo QUATTROcare CLEAN Reinigungs- und Pflegegerät für Instrumente und Turbinen bietet den Anwendern künftig maximale Unterstützung in Sachen Hygiene und höchste Effizienz. Validiert, kosteneffizient und nachhaltig wird das QUATTROcare CLEAN in naher Zukunft für eine perfekte Instrumenten-Innenreinigung und Wert erhaltende Pflege sorgen.

Perfekte Reinigung und Pflege - geringe Kosten

Das neue QUATTROcare CLEAN, das Anfang 2012 lieferbar ist, bietet dem Praxisteam künftig eine effiziente, praxisgerechte Lösung zur RKI-konformen Innenreinigung und Pflege von Instrumenten. Der konsequente Einsatz des QUATTROcare CLEAN verringert die Materialbelastung bei der Sterilisation, erhält die Leistungsfähigkeit von Turbinen und Hand- und Winkelstücken und trägt damit positiv zur Langlebigkeit und Werterhaltung der Instrumente bei.

Günstig in Sachen Anschaffung und Verbrauchsmaterialien, stellt das QUATTROcare CLEAN eine sehr wirtschaftliche Lösung für die validierte, RKI-konforme Innenreinigung (semikritisch B und kritisch B) und Pflege von Instrumenten dar. Die innovative, umweltfreundliche Dampftechnologie, die mit nur wenig Reinigungszusatz auskommt, erzielt durch die zuverlässige Entfernung von Proteinen eine RKI-konforme, validierte Innen-Reinigungswirkung. Durch den geringen Verbrauch an chemischen Zusätzen und Reinigungsmitteln senkt das QUATTROcare CLEAN die laufenden Kosten der zahnärztlichen Praxis. Als Investition ist das Gerät ebenfalls kosteneffizient, da es sich auf die validierte Innenreinigung und Pflege von Instrumenten fokussiert und sich dadurch optimal in den bestehenden Praxisablauf integrieren lässt. Beispiel: Manuelle Außenreinigung - validierte Innenreinigung und Pflege im QUATTROcare CLEAN - Sterilisation im Autoklave (semi-kritisch B: unverpackt / kritisch B: verpackt ).

Optimaler Workflow, einfache Bedienung

Die Handhabung des QUATTROcare CLEAN Reinigungs- und Pflegegerätes ist denkbar einfach: Frontklappe öffnen, Instrumente aufstecken, Frontklappe schließen und per Knopfdruck starten. Der automatisierte Programmablauf bietet ein Höchstmaß an Schnelligkeit und Bedienerfreundlichkeit. Das Gerät lässt sich damit höchst effizient in den Praxisalltag integrieren. Bis zu 4 Instrumente gleichzeitig werden ganz einfach, vollautomatisch und entsprechend der RKI-Empfehlungen in nur 12 Minuten innen gereinigt und gepflegt. Der gesamte Wiederaufbereitungsprozess - manuelle Außenreinigung, Innenreinigung und Pflege mit QUATTROcare CLEAN, Sterilisation (KaVo STERIclave B - fast cycle) - benötigt nur ca. 33 Minuten. Die Instrumente sind damit zuverlässig gereinigt, optimal gepflegt und schnell wieder zur Patientenbehandlung einsatzfähig.

Mit entsprechenden Pflegeadaptern können auch gängige Turbinen und Hand- und Winkelstücke anderer Hersteller gereinigt und gepflegt werden.

Das KaVo QUATTROcare CLEAN erfüllt die RKI-Empfehlungen an die Praxishygiene für die maschinelle Innenreinigung von Instrumenten und Turbinen. Damit gilt: Reinigung perfekt. Kosten effizient. Instrumente gepflegt.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.