Dienstag, 25. Juli 2017


  • Pressemitteilung BoxID 51728

Mummelsee statt Mallorca: Der KVV-Schülerferienpass macht’s möglich

Karlsruhe, (lifePR) - Schüler, die schon sämtliche Strände Italiens gesehen haben, aber noch nie am sagenumwobenen Mummelsee waren, sollten sich den Schülerferienpass des KVV kaufen. Für nur 20 Euro kann man mit diesem Ferienpass von Donnerstag, 24. Juli, bis einschließlich Sonntag, 7. September, kreuz und quer mit Bahnen und Bussen beliebig oft im gesamten KVV-Gebiet zwischen Südpfalz, Kraichgau und Nordschwarzwald fahren. Ob ein Zoobesuch in Karlsruhe, Wildwasserrafting im Murgtal, Burgruinenerforschung in der Pfalz oder ein Badetrip zum Baggersee, der Ferienpass bietet jede Menge Spaß und Abwechslung.

Der KVV-Ferienpass ist ab sofort in den vier Karlsruher KVV-Kundenzentren Marktplatz, Europaplatz, Hauptbahnhof und Tullastraße sowie im Bürgerbüro Baden-Baden, im Stadtbusbüro Bruchsal und im Bahnhof Ettlingen erhältlich.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer