CF Malaga sagt Testspiel ab

(lifePR) ( Karlsruhe, )
Der spanische Erstdivisionär CF Malaga hat das für den 06. August im Wildparkstadion vorgesehene Testspiel trotz vertraglicher Zusage abgesagt.

Bereits gekaufte Karten für die Partie können auf der KSC-Geschäftsstelle wieder zurückgegeben werden.

"Es ist schade, dass das Spiel nicht zustande kommt, zumal entsprechende Verträge vorliegen", erklärte der Sportliche Leiter Arnold Trentl. "Wir bemühen uns derzeit um eine gleichwertige Alternative für unsere Generalprobe vor dem Auftakt in die Saison."
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.