Mittwoch, 13. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 286587

Horizont OUTDOOR: Messe setzt mit Outdoor auf den richtigen Trend!

Karlsruhe, (lifePR) - .
- 22.630 Besucher kamen in die Messe Karlsruhe
- Einzugsgebiet der Messe erweitert
- Sehr interessiertes und fachlich versiertes Publikum
- Mitmachaktionen werden begeistert angenommen
- "Rixen Wake Classics": Wassersport-Event begeistert Besucher

Messe Horizont OUTDOOR 2012 erfolgreich mit 22.630 Besuchern - Trendthema Outdoor zieht viel junges Publikum an - Mehr als jeder zweite Besucher kauft auf der Messe - Highlights wie "Big Swing", Sporträder und Wassersport-Events wecken die Emotionen

Outdoor liegt weiterhin voll im Trend, wie die Messe Horizont OUTDOOR 2012 eindrucksvoll beweist: 22.630 Besucher (im Vorjahr: 21.700, plus fünf Prozent Steigerung) zog es in die Messe Karlsruhe. Vom 3. bis zum 5. Februar 2012 präsentierten 265 Aussteller aus zehn Nationen in zwei völlig ausgebuchten Messehallen ein umfangreiches Ausstellungs- und Informationsprogramm rund um Outdoor-Equipment, Fahrradtrends und Reisen.

Britta Wirtz, Geschäftsführerin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH, erläutert: "Wir können ein sehr positives Fazit für die Horizont OUTDOOR ziehen. Besonders freut uns, dass wir das Einzugsgebiet für die Messe noch einmal erweitern und sehr viele junge Besucher auf dieser Trendmesse begrüßen konnten."

Dies belegt auch die repräsentative Besucherbefragung: Mehr als 28 Prozent der Besucher reisten aus mehr als 50 Kilometern Entfernung zur Messe an, dies ist eine Steigerung von 10 Prozent zum Vorjahr. Darüber hinaus wurde bei der Befragung festgestellt, dass es dem Veranstalter gelungen ist, ein junges, kaufkräftiges Publikum anzuziehen. Diese spiegelte sich auch beim Kaufverhalten der Besucher wider: Mehr als jeder Zweite hatte etwas auf der Messe gekauft oder bestellt.

Zahlreiche Neuheiten beim Outdoor-Equipment wurden auf der Messe vorgestellt, vom Aktivrucksack bis hin zum modernsten Hightech-Zelt gab es für die Besucher zum Ausprobieren und Kaufen.

Horizont BIKE: Trends rund um E-Antrieb und Carbon

E-Bikes und leichte Speedräder aus Carbon liegen 2012 gleichermaßen im Trend, berichtet Rebecca Ilse von den Radprofis der Firma Velokonzept aus Berlin: "Wir haben in diesem Jahr einen neuen Weg eingeschlagen und sportliche Räder und Rennräder mit in den Fokus genommen. Nach der positiven Resonanz des Publikums werden wir dies in Zukunft sicherlich noch weiter ausbauen."

Für jeden zweiten Besucher ist das Thema Fahrrad von besonders großem Interesse, wie die Besucherbefragung ergab. Daher wird der Bereich rund ums Rad im nächsten Jahr einen noch größeren Raum im Ausstellungs- und Informationsprogramm der Horizont OUTDOOR einnehmen.

Besonders gut angenommen wurden die Hersteller-neutralen Vorträge des "Besser E-Radkaufen"-Forums des VCD Verkehrsclub Deutschland e. V., bei dem es zu vielen angeregten Diskussionsrunden mit dem Publikum kam.

Große Resonanz auf Mitmachaktionen

Zahlreiche Parcours luden die Besucher zum Mitmachen und Erleben ein. Eine Weltpremiere und Tarzan-Feeling live auf der Messe gab es in 13 Metern Höhe bei der erstmals aufgebauten "Big Swing" in der Halle 1. Mutige konnten ihre Kletterkünste in der neuen Trendsportart Parkour erproben oder sich ans Bungee Jumping wagen. Auf dem Fahrrad-Parcours konnten die neuesten Modelle getestet werden, die neue Generation der Laufschuhe konnten auf einer Laufstrecke ausprobiert werden und es gab Schnupperkurse für Cross-Skating, eine Mischung aus Inline-Skating und Nordic Walking. Der 600 m² große Indoor-Pool bot außerdem die Möglichkeit zum Tauchen, zum Kajak- und Kanufahren oder zum Wakeboarden für Jedermann.

Rixen Wake Classics: Faszination Wakeboarden auf der Horizont OUTDOOR

Hunderte Zuschauer säumten den Pool und feuerten die Fahrer bei der Premiere der Rixen Wake Classics an. Gemeinsam mit dem Deutschen Wasserski- und Wakeboard Verband (DWWV) hatte die Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH den Wettkampf organisiert, bei dem 20 Top-Fahrer der Wakeboard-Elite im direkten Wettkampf gegeneinander antraten. Sieger wurde Miles Töller (Bergkamen), Zweiter wurde Marvin Kalter (Wilhelmshaven) und Dritter wurde Tobias Dammith (Mannheim). Erstmals in Deutschland im Einsatz war die von Rixen gebaute C-Box, ein Hindernis, das das ganze Können der Fahrer fordert. Britta Wirtz erzählt: "Die Begeisterung von den Zuschauern und den Fahrern war riesig, alle Teilnehmer wollen nächstes Mal wiederkommen."

Ausstellerstimmen zur Horizont OUTDOOR 2012:

Hannes Gröbner, Clearskies Expeditionen, Innsbruck: "Es sind in diesem Jahr noch mehr Anbieter im Segment Aktivreisen vertreten, der Wandel zur Outdoormesse ist gelungen. Die Vorträge auf der Reisebühne regen zusätzlich das Interesse der Besucher an. Insgesamt hatten wir eine gute Kundenfrequenz mit vielen Gesprächen."

Andrea Engel Wandermagazin, Niederkassel: "Der Horizont OUTDOOR-Besucher zeigt sich auch in diesem Jahr als vorab schon sehr gut informiert über das Angebot der Messe, äußerst fachkundig und nicht zuletzt einkommensstark."

Axel Singer, Kur und Tourismus GmbH Bad Peterstal-Griesbach: "Wir hatten eine große Besuchernachfrage nach Wander- und Radangeboten. Die Resonanz ist sehr positiv und wir haben die Horizont OUTDOOR 2013 schon im Visier!"

Roland Schneider, Karstadt Sports, Karlsruhe: "Wir hatten einen guten Kunden-zuspruch am Stand, sehr viele junge Leute waren da und viele Familien mit Kindern. Die Stimmung auf der Messe ist super, gerade durch Mitmachaktionen wie Parkour oder dem Wakeboard-Contest und den Modenschauen. Dies ist sehr wichtig, denn Outdoor lebt von Emotionen."

Clemens Gilliard, Segel-Center Gilliard, Karlsruhe: "Die Messe hat ein gutes Einzugs-gebiet, sicherlich mit einem Radius von 100 Kilometern, wir haben Besucher von der Schwäbischen Alb, aus der Pfalz bis nach Freiburg am Stand gehabt."

Monika Klikar, MK Bikes, Karlsruhe: "Auf der Horizont OUTDOOR fragt das Publikum gezielt nach Qualität und Neuerungen."

Andreas Bayerl, Radhaus West, Karlsruhe: "Die Qualität des Publikums ist hervorragend!"

Helmut Ludwig, Cycle Union GmbH, Oldenburg: "Auf der Messe herrscht eine gute Stimmung!"

Tilo Süßkoch, Muskelkater Sport GmbH, Köln: "Die Hallen sind ansprechend aufgemacht und die Messe stellt sich gut dar."

Die nächste Horizont OUTDOOR präsentiert sich vom 15. bis 17. Februar 2013 in der Messe Karlsruhe.

Weitere Informationen sowie den aktuellen Filmbeitrag mit Ausstellerzitaten der Horizont OUTDOOR 2012 finden Sie unter: www.horizont-outdoor.com
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer