Gesundheitspass für preventiKA-Besucher

(lifePR) ( Karlsruhe, )
.
- Umfassender Gesundheitscheck
- Firmenlauf
- Physiotherapeutensymposium

Hören wir noch gut? Sind die Blutzuckerwerte in Ordnung? Stimmt der Cholesterinwert? Auf der preventiKA vom 26. bis 28. September können sich die Besucher umfassend über ihren Gesundheitsstatus informieren. Jeder Besucher der preventiKA, der den Gesundheitsparcours durchläuft, erhält am Ende einen Gesundheitspass. An bestimmten Stationen auf der Messe führen verschiedene Fachärzte kostenlose Checks durch. Sie messen beispielsweise den Körperfettanteil, den Blutdruck, bestimmen die Cholesterin und Blutzuckerwerte. Die Ergebnisse werden in den Pass eingetragen und können beim nächsten Arztbesuch vorgelegt werden. Alle Tests sind auf der preventiKA kostenfrei.

Firmenlauf im Rahmen

der preventiKA Auch den aktiven Sportlern bietet die preventiKA eine Plattform. Die Laufwelt Rastatt veranstaltet den erfolgreichen Firmenlauf Rheinstetten in diesem Jahr am 27. September im Rahmen der preventiKA: Es können sich Teams mit jeweils drei Mitarbeitern aus einem Unternehmen anmelden. Jeder Teilnehmer läuft sieben Kilometer, sodass ein Team gemeinsam einen Halbmarathon bewältigt. Die Siegerehrung findet nach dem Lauf direkt auf der preventiKA Messebühne statt.

Messe mit begleitendem Fachkongress

Die preventiKA findet vom 26. bis 28. September nach der erfolgreichen Premiere zum zweiten Mal statt. Themenschwerpunkte sind die Bereiche Bewegung, Ernährung und Entspannung. Bereits am 25. September beginnt der begleitende Fachkongress zur Gesundheitsmesse. An vier Tagen werden die Themen "Betriebliches Gesundheitsmanagement", "Fehlermanagement in der Medizin" und erstmalig "Physiotherapie" behandelt. Der Kongress richtet sich an Unternehmer, Ärzte und Werksärzte sowie an Physiotherapeuten. Das Kongressprogramm ist auf der Homepage www.preventika.de unter dem Menüpunkt Kongress abrufbar.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.