Donnerstag, 19. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 331098

Karl Walther auf der photokina: Neue Produkte in vielfältigen Themenwelten

Vorstellung von mehr als 800 neuen Sortimentsartikeln / Themenwelten geben Dekorationsanregungen für Fachhändler / Produktlinie Unique Home Living greift Vintage-Trend auf

Nettetal, (lifePR) - Auf der diesjährigen photokina präsentiert Karl Walther zahlreiche Produktpremieren in vielfältigen Themenwelten. Das Unternehmen aus Nettetal stellt insgesamt mehr als 800 neue Artikel vor. Die junge Produktlinie Unique Home Living, Foto-Fun-Artikel sowie weihnachtliche Fotoaccessoires stehen bei Karl Walther in Halle 6.1 an Stand 41 im Vordergrund.

"Die stilvolle Präsentation eigener Bilder hat nach wie vor einen hohen emotionalen Wert. Wir freuen uns, die Messbesucher mit unseren zahlreichen Neuheiten zu überraschen", sagt Rolf Inderbiethen, Geschäftsführer von Karl Walther Alben und Rahmen GmbH & Co KG. Das neue Messekonzept von Karl Walther gliedert sich in thematische Teilflächen auf. Die kompakten Themenwelten zeigen, wie mit dem Einsatz weniger Accessoires eine große Raumwirkung erzielt werden kann. Die Anregungen kann der Fachhandel als Dekorationsidee für den Point of Sale nutzen und weitere Verkaufsunterstützung mit dem Karl Walther-Messeteam besprechen.

Die junge Produktlinie Unique Home Living umfasst sieben Stilrichtungen und greift das Trendthema Vintage auf: Die rustikalen Porträt- und Galerierahmen sowie Memoboards und Dekorationsartikel sind überwiegend aus Holz gefertigt. Die Accessoires im Vintage- und Country-Style werden ergänzt von den klassischen Rahmen "Luxury" in puristischem Design. Knapp 300 Artikel der Unique Home Living-Produktlinie präsentiert Karl Walther bei der photokina 2012 erstmals der Öffentlichkeit: Portrait- und Galerierahmen, Spiegel, Standgalerien und Dekorationsartikel, wie Dekotabletts und Laternen, der Stilrichtungen "Vintage Hearts", "Vintage Club", "Country Style", "Vintage Brocante", "Gallery", "Luxury" sowie "Cottage" werden ins Portfolio aufgenommen.

Saisonale Dekorationsartikel, Baby- und Hochzeitsalben, Sortimentsergänzungen wie neue Holzleisten und Galerierahmen komplettieren das Messe-Repertoire. Die neuen Verkaufskataloge enthalten zwei ergänzende Albenserien in knalligen und in pastellenen Trendfarben sowie Minialben der Serie "Mini Memories" mit weiteren ausgefallenen Dekors. Foto-Fun-Artikel wie Schlüsselanhänger und weihnachtliche Schneekugeln, die mit persönlichen Bildern ausgestattet werden können, werden ebenfalls ausgestellt.

Bei der diesjährigen photokina vom 18. bis 23. September in Köln stehen Geschäftsführer Rolf Inderbiethen, Vertriebsleiter Ulrich Quasten sowie ein Team von Innen- und Außendienstmitar-beitern in Halle 6.1 an Stand 41 für Präsentationen und Beratun-gen zur Verfügung.

Weitere Informationen unter: www.waltherdesign.de
Diese Pressemitteilung posten:

walther design GmbH & Co. KG

Die Karl Walther Alben und Rahmen GmbH & Co. KG gehört in Europa zu den führenden Systemanbietern von Bilderwechselrahmen und Fotoalben. Das seit 1958 in Nettetal-Kaldenkirchen ansässige Unternehmen beliefert mit rund 60 Mitarbeitern mehr als 3000 Kunden in 22 Ländern. walther-Produkte sind im Fotohandel und in den Fachabteilungen namhafter Kaufhausketten wie Karstadt und Kaufhof, in Baumärkten und SB-Warenhäusern, in Dekorations- und Geschenkartikelgeschäften sowie im Möbelhandel zu finden. In unmittelbarer Nähe zum Ballungsraum Rhein-Ruhr und zu den Niederlanden verfügt walther am Stammsitz in Nettetal über ein modernes und mehr als 8.000 m² großes Büro- und Lagergebäude. Das im Jahr 1933 als Fotoalbenfabrik in Dresden gegründete Unternehmen hat in seinem fast 80-jährigen Bestehen stets großen Wert auf die Qualität seiner Produkte gelegt. Als Basis für die erfolgreiche Vermarktung seiner Waren sieht walther eine umfassende Qualitätssicherung in den Fertigungen in Südostasien und Tschechien, die Umsetzung aktueller Trends sowie eine moderne und ansprechende Produktpräsentation. In seinem Bilderrahmenprogramm bietet walther Holz-, Metall-, Aluminium- und Kunststoffartikel sowie rahmenlose Glasbildträger mit Klarglas und Antireflexglas an. Das Portfolio umfasst Varianten mit und ohne Passepartout in den Abmessungen von 9x13 cm bis hin zu 70x100 cm. Darüber hinausgehende individuelle Formate, Ausstattungen und Stückzahlen kann das Unternehmen aufgrund seiner schlanken und vernetzten Struktur schnell produzieren - und somit auch spezielle Kundenwünsche flexibel umsetzen. Im walther-Fotoalbensortiment finden sich neben klassischen buchgebundenen Fotoalben in neutraler Ausführung auch moderne Hochzeits- und Babyalben sowie handliche Einsteckalben in vielen unterschiedlichen Designs. Zusätzlich werden Foto-Fun-Artikel, Fotoboxen und Papeterieartikel angeboten. In den Designs greift walther regelmäßig aktuelle Wohn- und Farbtrends auf. Ein Beispiel ist der Produktbereich der Wohnaccessoires mit dem Sortiment Unique Home Living.

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer