Young Fashion-Multilabel Déjàvu eröffnet Store in Braunschweiger 1a-Lage

Kemper’s vermittelt 280 m² Verkaufsfläche in der Schuhstraße 24

(lifePR) ( Hannover, )
Das Young Fashion-Multilabel Déjàvu eröffnet einen Store in der Braunschweiger Toplage Schuhstraße 24. Auf ca. 280 m² Verkaufsfläche bietet das Label Junge Mode und Accessoires an. Kemper's Jones Lang LaSalle hat das Unternehmen bei der Expansion beraten. Déjàvu betreibt bereits weitere Stores in Braunschweig und in der Göttinger 1a-Lage Weender Straße.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.