Sonntag, 17. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 39286

NEU: „MERIAN ANDALUSIEN“ erscheint am 24. April 2008

Anders als der Rest Europas

Hamburg, (lifePR) - Millionen Deutsche fahren an die Costa de La Luz und genießen das Meer, die Sonne und den Strand, doch in Andalusien wartet noch eine ganz andere Welt: die der Künste, der Historie in ihrer weltlichen und religiösen Form. Diese Geschichte lebt weiter in den Gebäuden, in der Musik und in der Sprache - "und diesen Aspekt haben wir in diesem Heft stark betont", so MERIAN-Chefredakteur Andreas Hallaschka über das neue MERIAN Andalusien (EVT 24. April 2008).

Für MERIAN unterwegs war beispielsweise Andalusienkenner und Fotograf Christoph Otto, der die Prozession von El Rocio brillant abgebildet und beschrieben hat - ein Ereignis, bei dem gläubige Christen zu Ostern tagelang marschieren und feiern und "völlig außer sich geraten", so Otto. Seinen Beziehungen verdanken wir auch den Zutritt zum Archivo General de Indias in Sevilla, das 300 Jahre Kolonialgeschichte aufbewahrt und Journalisten gegenüber sonst sehr reserviert ist.

Selten ist unser Heftredakteur Roland Benn so begeistert von einer Reise zurückgekehrt wie von seinem Besuch in Granada. Zum Löwenhof der Alhambra sehnt er sich beinahe täglich zurück. Gemeinsam mit dem Islamwissenschaftler und Journalisten Franz Lenze beschreibt Benn im Heft, wie frisch zum Islam Bekehrte vor allem in Cordoba eine einzigartige Kultur formten, wie die arabische Zeit in Andalusien begann und wie sie endete.

Fotograf Marc-Oliver Schulz entdeckte mit seiner Kamera Cordoba und Granada, das historische und das aktuelle... Dies und vieles mehr erfahren Sie in der neuen und fünften Ausgabe, die MERIAN in seiner 60 Jahre alten Heft-Geschichte über Andalusien produziert hat.

Dazu der Blick auf die reiche und stolze Metropole Sevilla, auf Marbella, die Hauptstadt der Korruption und Gibraltar, wo täglich Weltpolitik on the rocks miterlebt werden kann. Außerdem ein gut recherchierter Service- und Infoteil mit vielen Tipps, der ausklappbaren MERIAN-Landkarte und den Faltplan für die Tasche, der jeden zielsicher durch Andalusien führt.

Das neue MERIAN-Heft Andalusien ist ab dem 24. April 2008 für 7,50 € bundesweit und im deutschsprachigen Ausland im Buch- und Zeitschriftenhandel erhältlich.

Die nächsten Ausgaben von MERIAN: "Zürich" (EVT: 29.05.08), "Peking" (EVT: 26.06.08; AS: 05.05.08) und "Südtirol" (EVT: 24.07.08; AS: 02.06.08).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer