Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 17047

Catherine Zeta-Jones: „Ich will mit dem Kopf durch die Wand!“

Im einzigen Exklusiv-Interview Deutschlands verrät die Schauspielerin der PETRA, wie sie Hollywoods größten Frauenheld, den Womanizer Michael Douglas, gezähmt hat: “Bei uns lief es unheimlich altmodisch ab!“

Hamburg, (lifePR) - Im einzigen Exklusiv-Interview Deutschlands offenbart Catherine Zeta-Jones der Hamburger Frauenzeitschrift PETRA ihr Lebensmotto: „Wenn ich etwas wirklich will, gehe ich mit aller Leidenschaft an diese Sache heran. Dann will ich mit dem Kopf durch die Wand!“

Zeta-Jones beschreibt in der PETRA, wie sie Hollywoods größten Womanizer, ihren heutigen Ehemann Michael Douglas, erobert hat: „Als wir uns kennen lernten, war Michael geschieden und locker mit mehreren Frauen liiert. Bei uns lief es unheimlich altmodisch ab. Er machte mir neun Monate lang den Hof, lud mich in L.A. zum Essen ein und schickte mir immer wieder Aufmerksamkeiten an den Filmset.“ Heute hat Zeta-Jones den damaligen Frauenhelden gezähmt: „Er bereitet am Wochenende für die Kinder und mich das Frühstück und das Mittagessen zu. Mama sitzt bequem mit einer Tasse Kaffee daneben und rührt keinen Finger. Herrlich.“

Der unbändige Schaffensdrang und der schnelle Erfolg von Zeta-Jones hatten aber auch Nachteile: „Ich wurde über Nacht berühmt, hatte aber noch kein Geld für Bodyguards.“ Trotzdem beschwert sie sich nicht, sondern ist über ihren Status als eine der Megastars von Hollywood sehr glücklich: „Es hat unendlich viele Vorteile, prominent zu sein und es ist sehr schmeichelhaft.“

Zu ihrem neuen Film „Rezept zum Verlieben“ kam Zeta-Jones wie die Jungfrau zum Kinde: „Mein Mann hat sich halb totgelacht, als ich ihm erzählte, dass ich eine Spitzenköchin spielen werde. Kochen ist nicht mein Ding!“ Dafür umso mehr das amouröse Koch-Duell mit Schauspieler-Kollege Aaron Eckhart. Zeta-Jones zur PETRA: „Männer finden scharfe Gegenstände toll….“

Das ausführliche Interview mit Catherine Zeta-Jones zu ihrem verführerischen Leben und zu ihrer Beziehung zu Michael Douglas lesen Sie in der aktuellen Ausgabe des Mode- und Trendmagazins PETRA (EVT: 20. September 2007).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer