Weiterbildung "Betriebswirt für Systemgastronomie" jetzt als Fernstudium

Weiterbildung "Betriebswirt für Systemgastronomie" jetzt als Fernstudium
(lifePR) ( Düsseldorf, )
Das IST-Studieninstitut bietet seine Weiterbildung "Betriebswirt für Systemgastronomie" ab sofort als staatlich zugelassenen Fernunterricht an. Die 12-monatige Weiterbildung für Mitarbeiter der Systemgastronomie setzt sich nun aus 10 Studienheften, zwei Präsenzphasen und zwei Fallstudien zusammen.

Die Systemgastronomie ist einer der vielfältigsten Wirtschaftszweige der Gastronomie und liegt mit ihren Angeboten stets im Trend: von Fast Food bis Full Service, von Burger bis Health Food, von Kaffeebar bis Szenetreff ist alles zu finden.

Und die Branche wächst stetig. Das zeigt nicht nur die gestiegene Anzahl an Betrieben der Systemgastronomie, sondern auch die enorme Nachfrage nach qualifizierten Mitarbeitern. Nie zuvor wurden beispielsweise so viele Fachleute für Systemgastronomie ausgebildet.

Hier setzt die Weiterbildung zum "Betriebswirt für Systemgastronomie (IST)" an und bereitet Mitarbeiter mit langjähriger Berufserfahrung sowie engagierte Fachleute für Systemgastronomie auf eine Tätigkeit im mittleren Management vor. Die Absolventen verfügen über branchenspezifisches Managementwissen und können zum Beispiel Positionen mit Personal- und Budgetverantwortung übernehmen.

Alle Infos zu diesem Fernstudium gibt es auf der Homepage www.ist.de.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.