Donnerstag, 24. Mai 2018


Personalia: Stefan Plantör wechselt zu IMS HEALTH

Frankfurt, (lifePR) - Dr. Stefan Plantör (42) ist seit April 2011 als Engagement Manager bei IMS Health Deutschland am Standort Nürnberg tätig. Er wird sich im Bereich Management Consulting vor allem mit Fragen zur operativen Umsetzung des Gesetzes zur Neuordnung des Arzneimittelmarktes (AMNOG) befassen. Dies beinhaltet u.a. den Bereich der Nutzenbewertung, aber auch Fragen zu Festbeträgen, Erstattungspreisverhandlungen und Politikberatung.

Dr. Plantör war ab 1999 fünf Jahre als internationaler Projektmanager bei Merck, Darmstadt, zunächst im Bereich der ethischen Pharmageschäftsentwicklung tätig, dann im Bereich OTC-Geschäftsentwicklung. Von 2004 bis 2009 leitete er das Geschäftsfeld Selbstmedikation/OTC beim Bundesverband der Pharmazeutischen Industrie e. V. (BPI) in Berlin. Danach folgte der Wechsel zu ProGenerika e.V. als Bereichsleiter Markt und Wissenschaft und Mitglied der Geschäftsleitung bis März 2011.

Stefan Plantör studierte Biologie in Tübingen und Braunschweig mit dem Schwerpunkt Mikrobiologie und schloss ein Aufbaustudium mit dem Master of Business Administration (MBA) in International Marketing der European School of Business (ESB), Reutlingen ab.
Diese Pressemitteilung posten:

IQVIA

IMS HEALTH ist seit über 50 Jahren der weltweit führende Anbieter von Informationen und Dienstleistungen für den Pharma- und Gesundheitsbereich. In mehr als 100 Niederlassungen weltweit verknüpft IMS unzählige Healthcare Informationen mit großem Analyse Know-How und umfangreicher Consulting-Expertise. IMS steht für vertrauenswürdige und qualifizierte Datenerhebung und Analyse. Alle Marktpartner werden neutral über das Marktgeschehen informiert. Datenschutz und Anonymität der Datenquellen sind für IMS oberstes Gebot.


Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer