Mittwoch, 20. September 2017


  • Pressemitteilung BoxID 42442

Vier Augen sehen mehr als zwei

Die neuen Xenon- und Halogen-Zusatzscheinwerfer von in.pro

Henstedt-Ulzburg, (lifePR) - Egal ob der GMC Sierra Pickup von Seavers oder der Van des A-Teams: Actionhelden, die etwas auf sich halten, statten ihren Wagen mit coolen Zusatzscheinwerfern aus - wie im Übrigen auch angesagte Trucker und Rallyepiloten. Das macht nicht nur optisch jede Menge her, sondern verhilft während Nachtmissionen auch zur perfekten Sicht. Ganz nach dem Motto vier Augen sehen mehr als zwei! in.pro. hat deshalb ganz neu Zusatzscheinwerfer in Xenon- oder Halogenausführung im Programm, die je nach Fahrzeug auf Höhe des Kühlergrills oder auf dem Dach montiert werden können.

Den günstigen Einstieg markiert bei in.pro. bereits für 59,90 Euro je Stück der Fern-Zusatzscheinwerfer "Power" in H3-Halogen-Technik. Er besitzt 197 Millimeter Durchmesser und glänzt mit einem attraktiven, polierten Edelstahlgehäuse. Zum Lieferumfang des nach ECE und SAE typgeprüften Scheinwerfers gehören vorinstallierte Kabel mit dekorativem Schutzmantel und ein Edelstahl-Universalhalter.

Wer es noch etwas leuchtstärker liebt, greift zum High-Performance-Fernlicht "Silver". Mit seinem robusten Gehäuse aus schlagfestem Kunststoff geht der 195 Millimeter große Scheinwerfer mit dem Fahrer durch Dick und Dünn. Ausgeliefert wird er in einer kräftigen H7-Halogen-Version für 159,90 Euro oder als Xenon-Topmodell für 698,90 Euro. Damit wird die Nacht endgültig zum Tag.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer