Mittwoch, 22. Februar 2017


  • Pressemitteilung BoxID 48435

IHK: Mehr als 50.000 Mitgliedsbetriebe

(lifePR) (Osnabrück, ) Die Zahl der Mitgliedsbetriebe der IHK Osnabrück-Emsland hat die 50.000er Grenze überschritten. Damit hat sich der Mitgliederbestand seit 1990 verdoppelt. Zuletzt verzeichnete die IHK im Jahr 2007 unter dem Strich 1.874 Neuzugänge. "Der rasante Zuwachs zeigt, dass die wirtschaftliche Leistungsfähigkeit der Region stetig wächst und sich auf immer mehr Schultern verteilt", be-wertet IHK-Hauptgeschäftsführer Hubert Dinger die Entwicklung.

Die IHK unterstützt angehende Unternehmer mit einem ganzen Bündel von Beratungsleistungen. Dazu gehören Tipps für das Gründungskonzept, den Investitions- und Finanzierungsplan, die Wahl der Rechtsform oder Finanzierungshilfen der Kommunen, des Landes und des Bundes. Diesen Service haben nach IHK-Angaben im abgelaufenen Jahr wieder mehr als 3.000 Existenzgründer genutzt.
Diese Pressemitteilung posten:

Industrie- und Handelskammer Osnabrück - Emsland - Grafschaft Bentheim

Industrie- und Handelskammer Osnabrück-Emsland, Körperschaft des öffentlichen Rechts

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer