IHK-Forum „Logistik im Mittelstand“

IHK Nordschwarzwald zeigt Chancen und Entwicklungen für die Region auf

(lifePR) ( Pforzheim, )
Hans-Jörg Hager, Vorstandsvorsitzender der Schenker Deutschland AG wird am 26. Juni 2008, 13:30 Uhr, den Eröffnungsvortrag beim Forum "Logistik im Mittelstand" der IHK Nordschwarzwald im IHK-Haus in Pforzheim halten. Herr Hager ist ein exzellenter Kenner der nationalen und internationalen Logistikbranche und wird bei seinem Vortrag zum Thema "Wachstumsbremse durch Enpässe in der Infrastruktur" über die anstehenden Herausforderungen der logistischen Infrastrukturen in Deutschland sprechen. Die IHK Nordschwarzwald bietet das halbtägige Logistik-Symposium zusammen mit dem Verband Spedition und Logistik Baden-Württemberg (VSL) an.

Logistik bedeutet mehr, als nur Waren und Güter von A nach B zu transportieren. Heute befasst sich Logistik mit der Steuerung von weltweiten Produktionsstandorten und weltumspannender Leistungsverflechtung. Logistisches Know-how ist damit zur Schlüsselqualifikation eines Produktionsstandortes geworden. "Die IHK hat das Thema aufgegriffen, weil sich auch unsere Region diesen veränderten Bedingungen stellen muss", begründet Jens Mühleisen, IHK Geschäftsführer, die Initiative der Wirtschaftsorganisation.

In der Logistik in Deutschland sind über 2,6 Mio. Menschen beschäftigt, was die Branche zur drittgrößten in Deutschland macht. "Ohne ein leistungsfähiges logistisches Fundament in einer Region können Industrie, Handel wie auch die Dienstleistungswirtschaft nicht funktionieren", sagt Mühleisen zur Bedeutung des Themas für den Wirtschaftsstandort Nordschwarzwald.

Zum IHK-Logistikforum hat die IHK renommierte Branchenexperten, wie auch Fachleute aus Unternehmen der Region eingeladen, um das Thema "Logistik im Mittelstand - Erfolgsfaktor im internationalen Wettbewerb" in seiner Breite zu beleuchten. Das Forum richtet sich insbesondere an mittelständische Unternehmen aus Produktion, Handel, Transport, Flächenmanagement, IT-Wirtschaft, logistiknaher Dienstleistungen und Wissenschaft, aber auch an Vertreter der öffentlichen Verwaltung.

Weitere Informationen finden Sie auf der IHK-Homepage www.nordschwarzwald.ihk24.de, Dok.-Nr. 19810. Die Teilnahme ist kostenfrei. Eine Anmeldung ist erforderlich. Anmeldungen sind online möglich oder werden unter Tel.+49(7231)201-156, E-Mail: zvm@pforzheim.ihk.de entgegengenommen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.