Mittwoch, 18. Juli 2018


  • Pressemitteilung BoxID 492675

Gute Ausbildungschancen nutzen!

Pforzheim, (lifePR) - Am 16. Juni, dem bundesweiten "IHK-Tag der Ausbildungschance", beraten die Experten der Industrie- und Handelskammer Nordschwarzwald Jugendliche zu den noch zahlreichen Ausbildungschancen, geben Bewerbungstipps und vermitteln zu Ausbildungsbetrieben.

In der IHK Nordschwarzwald steht allen Interessierten an diesem Tag die telefonische Hotline zur Verfügung.
- Fragen zu Ausbildung: 07231 201 175
- Fragen zu gewerblich- technischen Berufen: 07231 201 187
- Fragen zu kaufmännischen und gastronomischen Berufen 07231 201 147

Freie Lehrstellen gibt es noch in fast allen IHK-Berufen. In der IHK-Lehrstellenbörse werden in der Region 558 Ausbildungsplätze angeboten, davon mehr als 370 für das im Herbst startende und bereits 188 für das nächste Ausbildungsjahr.

Nach der aktuellen Ausbildungsumfrage konnten im vergangenen Jahr allein im IHK-Bereich rund 32 Prozent der Ausbildungsplätze nicht besetzt werden, weil geeignete Bewerber fehlten. Wenn es mit dem Traumberuf im Heimatort nicht auf Anhieb klappt, dann findet man diesen mit Hilfe der IHK-Lehrstellenbörse vielleicht in der näheren Umgebung oder in einer anderen Region. Eventuell kommt auch eine Ausbildung in einem verwandten Beruf in Frage. Allein im Bereich von Industrie und Handel können Interessierte unter mehr als 250 verschiedene Berufen wählen. Besonders gesucht werden angehende Kaufleute im Einzelhandel, Köche, Restaurant- und Hotelfachleute, aber auch Zerspanungsmechaniker oder Industriemechaniker.

Eine effiziente Lehrstellensuche ermöglicht die bundesweite Lehrstellenbörse der IHK, die seit Anfang 2013 online ist: www.ihklehrstellenboerse.de

Mit der aktuellen Version sind alle grundlegenden Funktionen der IHK-Lehrstellenbörse verfügbar: Suche nach Ausbildungsangeboten, Merkliste, Berufsorientierung nach Interessen und Erläuterung der Berufe über Steckbriefe. Weitere Features, wie z. B. das Anlegen eines Profils oder die Synchronisation mit der Homepage der IHK-Lehrstellenbörse, werden in Kürze folgen. Dann werden die Nutzer per Nachricht über neue Ausbildungsplätze informiert, die ihren Suchkriterien entsprechen. Jugendliche beziehen bei der Berufswahl oft Freunde und Eltern ein. Mit der neuen App können sie Informationen zu Berufen oder interessanten Angeboten per Social Network, SMS oder E-Mail teilen.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer