Montag, 11. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 47507

Rudolf Jung mit goldener IHK-Ehrenmedaille ausgezeichnet

Halle (Saale), (lifePR) - Rudolf Jung, Präsident der Kreiswirtschaftskammer Most in Tschechien (OHK), wird heute mit der goldenen Ehrenmedaille der Industrie- und Handelskammer Halle-Dessau (IHK), mit der höchsten Auszeichnung, die die IHK zu vergeben hat, in Most geehrt.

"Wir verleihen Ihnen diese Auszeichnung für Ihre herausragenden Verdienste um die Kammer Most und für die Beziehungen zwischen der Region Halle-Dessau und Most. Ihr Engagement und unermüdliches Wirken im Ehrenamt der Kammer und darüber hinaus ist eines Ihrer Markenzeichen. Stets setzen Sie sich für Ihre Mitgliedsunternehmen, eine unternehmerfreundliche Politik und die tschechischdeutschen Beziehungen ein", begründete IHK-Präsident Albrecht Hatton die Auszeichnung anlässlich der Festveranstaltung "15 Jahre OHK Most" in Most, an der das IHK-Präsidium teilnahm.

Der 64jährige Ingenieur Jung ist seit 1997 Präsident der OHK Most, Vorstand der Regionalkammer Usti und engagiert sich darüber hinaus im Wirtschafts- und Sozialrat für Nordböhmen.

Mit der goldenen Ehrenmedaille hat die IHK nunmehr 14 Repräsentanten aus Politik und Wirtschaft geehrt, die sich um den mitteldeutschen Wirtschaftsraum verdient gemacht haben. Die erste Ehrenmedaille erhielt im Jahr 1997 der ehemalige Bundesaußenminister, Hans-Dietrich Genscher.
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer