Freitag, 15. Dezember 2017


  • Pressemitteilung BoxID 37618

"Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen"

Ausstellung der Wettbewerbsbeiträge aus dem Jahr 2007 bis zum 29. April in der IHK zu sehen

Chemnitz, (lifePR) - Der Wettbewerb "Ab in die Mitte! Die City-Offensive Sachsen" wurde 2007 zum vierten Mal in Sachsen ausgeschrieben und stand unter dem Motto "FamilienLeben-InnenStadt". Über die eingereichten Projekte aller Wettbewerbsteilnehmer informiert eine Ausstellung bis zum 29.4.2008 in der dritten Etage der IHK, Straße der Nationen 25, 09111 Chemnitz. Zu sehen ist die Präsentation Montag bis Freitag jeweils von 8:00 bis 19:00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mit dem Ziel, mehr Leben und mehr Besucher in die Städte und Gemeinde zu bringen, sollen Plätze, Gebäude und Räume besonders Familien zum Verweilen einladen. Dafür waren neue Ideen und Konzepte gefragt. 29 sächsische Städte und Gemeinden beteiligten sich am Wettbewerb. Für die besten Konzepte wurden 13 Preise sowie vier Sonderpreise vergeben. Den 1. Preis und einen Sonderpreis errang die Stadt Chemnitz. Weitere Preisträger aus dem Regierungsbezirk Chemnitz waren Reichenbach/Vogtl. (2. Preis und Sonderpreis), Oederan (3. Preis) sowie Annaberg-Buchholz und Mittweida (Anerkennungspreise).
Diese Pressemitteilung posten:

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer