Winterreifen inklusive: Keine versteckten Zusatzkosten bei MietwagenCheck

Mietwagen-Mieter in Deutschland haften bei Schaden durch falsche Bereifung bei winterlichen Straßenverhältnissen/ MietwagenCheck zeigt alle Angebote mit Winterreifen plus Zusatzkosten transparent über neuen Filter "Winterreifen inklusive" an

Winterreifen inklusive: Keine versteckten Zusatzkosten bei MietwagenCheck (lifePR) ( Bottighofen, )
Laut der eingeschränkten Winterreifenpflicht in Deutschland muss jeder, der mit dem Auto bei Schneeglätte, Schneematsch, Glatteis, Eis- oder Reifglätte unterwegs ist, eine geeignete Winterbereifung vorweisen. Ansonsten droht eine Strafe von bis zu 80€.

Wichtig zu wissen: Der Fahrer des Mietwagens haftet, wenn ein Schaden aufgrund der falschen Bereifung bei winterlichen Straßenverhältnissen entsteht und nicht der Vermieter!

Deshalb müssen Mieter schon bei der Buchung unbedingt prüfen, ob das Fahrzeug mit Winterreifen ausgestattet ist. MietwagenCheck bietet dazu ab sofort den neuen Filter "Winterreifen inklusive", über den sich die Kunden alle Angebote mit Winterreifen anzeigen lassen können. Das Preisvergleichsportal prüft damit nicht nur, ob zu dem jeweiligen Mietwagen-Angebot Winterreifen als Extra zur Verfügung stehen, sondern berechnet auch direkt den Endpreis inklusive der Zusatzkosten für Winterreifen.

"Da die Preise für Winterreifen stark variieren, ist es uns besonders wichtig unseren Kunden bereits bei der Buchung die Kosten transparent im Komplettpreis darzustellen", betont Christian Landsberg, Leiter von MietwagenCheck. "So sieht der Kunde bereits bei der Auswahl des Angebots den Gesamtpreis und wird nicht durch Zusatzkosten für Winterreifen überrascht".
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.