HolidayCheck verlinkt direkt zu Hotelseiten

(lifePR) ( Bottighofen, )
Hoteliers können jetzt ganz einfach auf ihre Hotel-Homepage verweisen lassen. Mit dem neuen HolidayCheck Direct Link bietet das Reiseportal ein neues Icon auf der Hotelübersicht an, das direkt mit der Webseite eines Hotels verlinkt ist.

Kunden besuchen bei ihrer Reiserecherche im Durchschnitt zwölf verschiedene Webseiten. Die Hotel-Homepage gehört in 90 Prozent der Fälle mit dazu. Deshalb verschafft HolidayCheck den Hotels die Möglichkeit, interessierte Kunden mit dem neuen Icon direkt zum Hotel zu bringen.

Georg Ziegler, Head of B2B der HolidayCheck AG, betont: "Da Traffic im Internet immer mehr von einzelnen Playern im Markt beherrscht wird, hilft der neue Direct Link dem Hotelier dabei, das eigene Direktgeschäft zu stärken."

Die Buchung des neuen Angebots ist einfach: Hoteliers können das neue Icon über den AdShop im HotelManager bestellen. Der HotelManager ist ein kostenloser Zugang für registrierte Hoteliers, um ihre Darstellung zu pflegen, auf Bewertungen zu reagieren und Bewertungen auszuwerten.

Die Abrechnung erfolgt über ein Klick-Paket (beispielsweise 200 Klicks für 150 Euro) und wird solange angezeigt, bis das gekaufte Budget verbraucht ist. Damit erhält der Hotelier bei HolidayCheck ein echtes Performance-Tool, das mit einem klaren Preis-Leistungsverhältnis gegenüber anderen Business Listing Produkten überzeugt und ihm klar messbaren Mehrwert bietet. Der Direct Link bildet die ideale Ergänzung zu den HotelAds, mit denen die Hotels mehr Sichtbarkeit für Ihr Hotel in den Listings schaffen können.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.