lifePR
Pressemitteilung BoxID: 175224 (HolidayCheck AG)
  • HolidayCheck AG
  • Bahnweg 8
  • 8598 Bottighofen
  • http://www.holidaycheck.de
  • Ansprechpartner
  • Claudius Moarefi
  • +41 (71) 686-9506

Hier verbringt Deutschland seine Sommerferien

(lifePR) (Bottighofen, ) Die großen Ferien sind in vollem Gange, die letzten Koffer werden gepackt. Wo geht es für die Deutschen diesen Sommer hin? Das Reiseportal www.holidaycheck.de hat die Buchungen für den Sommer 2010 untersucht.

Das sind die Top-Urlaubsziele der Deutschen:

1.) Türkei

Wie 2009 ist die Türkische Riviera das Urlaubsziel Nummer eins. Günstige All-Inclusive-Angebote und gut bewertete Hotels locken massenhaft Urlauber. Die meist gebuchten Hotels des Sommers befinden sich an der Türkischen Riviera. Zum Beispiel das Grand Hotel Side Art in Side oder das Hotel Yetkin in Alanya.

2.) Mallorca

Mallorca ist trotz sinkender Besucherzahlen eines der Top-Reiseziele für deutsche Urlauber. Auch hier locken niedrige Preise: Im günstigsten, mit 91 Prozent Weiterempfehlung sehr gut bewerteten, Hotel Diamante können Urlauber schon für 260 Euro eine Woche lang die spanische Sonne genießen, Flug inklusive.

3.) Hurghada/Safaga

Das Schnorchelparadies am Roten Meer erreichte auch im vorigen Jahr den dritten Platz in den HolidayCheck Sommercharts. Historische Sehenswürdigkeiten, Korallenriffe und hochwertige Hotelanlagen zeichnen Hurghada als das drittbeliebteste Urlaubsziel für die Sommerferien 2010 aus. Die meist gebuchte Unterkunft ist das Hotel Dana Beach. Es ist zudem das mit 4000 Gästemeinungen meist bewertete Hotel weltweit.

4.) Kreta

Die Deutschen trotzen der Krise in Griechenland und verbringen auch 2010 ihren Sommerurlaub auf der Insel Kreta. Zwar sind die Besucherzahlen rückläufig, gefährden kann dies den vierten Platz in den Top 10 der meist gebuchten Urlaubsziele bislang nicht. Gleich zwei kretische Hotels erhielten die Gästeauszeichnung HolidayCheck Award 2010 für außergewöhnlich gute Leistungen.

5.) Fuerteventura

Die kanarische Insel ist der Durchstarter des Jahres. Zwei Plätze ist Fuerteventura im Vergleich zum Vorjahr aufgestiegen und hat seine Nachbarin Gran Canaria vom fünften Platz verdrängt. Das Top-Hotel der Insel ist das RIU Palace Tres Islas, das 95 Prozent der ehemaligen Gäste weiterempfehlen.



6.) Gran Canaria

Zu Gunsten von Fuerteventura verlor Gran Canaria im Vergleich zum Vorjahr einen Platz im Ranking der Top 10 Sommerziele. Ein paar Hundert Urlauber weniger als im vorigen Jahr werden hier ihre Ferien verbringen. Die Stammgäste freut's, wenn am Strand mehr Platz ist. Das zum Sommerstart beliebteste Hotel Gran Canarias ist das Seaside Hotel Sandy Beach in Playa del Inglès. 97 Prozent der Gäste empfehlen das Hotel weiter.

7.) Gardasee

Nur knapp hinter Gran Canaria und ebenfalls einen Platz schlechter als 2009 liegt der italienische Gardasee. Auch in diesem Jahr wird die italienische Region wieder vor allem von Autofahrern angesteuert. Mit über 250 Bewertungen ist das Hotel Caravel in Limone das begehrteste der Region. 96 Prozent der Urlauber empfehlen das Haus als Top-Urlaubstipp.

8.) Monastir

Grund zur Freude hat das nordafrikanische Urlaubsziel Tunesien. Steigende Besucherzahlen bescheren der Region Monastir den achten Platz der Sommerziele. 2009 hat es nur für Platz neun gereicht. Gleich zwei HolidayCheck Awards gingen in diesem Jahr nach Monastir und bestätigen den Trend, den die Urlauber vorgeben. Zahlreiche Familien werden ihre Sommerferien im Hotel Club Magic Life Manar IMPERIAL verbringen, dem Top-Hotel der Region.

9.) Ibiza

Neu in den Top Ten der meist gebuchten Urlaubsziele ist Ibiza. Zwei Plätze ist die Hippie-Insel im Ranking gestiegen und hat Bayern aus der Liste verdrängt. Es muss nicht immer teuer sein: vier Tage Ibiza mit All-Inclusive-Verpflegung und Flug sind bereits ab 305 Euro zu haben.

10.) Rhodos

Mit der Ferieninsel Rhodos hat das Sorgenkind Griechenland einen zweiten Vertreter in den Top Ten der diesjährigen Sommerziele. Wie im letzten Jahr bildet die Insel Rhodos das Schlusslicht des Rankings und lockt auch 2010 wieder mit Top-Hotels und ausgezeichneter Wasserqualität.

HolidayCheck AG

HolidayCheck ist das größte Hotelbewertungsportal im deutschsprachigen Raum. Die unabhängige Stiftung Warentest hat HolidayCheck als einzigem Hotelbewertungsportal die Note "gut" (1,8) vergeben ("test"-Ausgabe 2/2010). Auf HolidayCheck können Menschen ihre Urlaubserfahrungen mit anderen teilen. Die Schwerpunkte liegen auf den Bewertungen und Fotos ehemaliger Gäste für Hotels sowie auf der Möglichkeit, mit diesen Gästen in direkten Kontakt treten zu können. Mit Hilfe dieses gesammelten Erfahrungsschatzes und den vielfältigen Kommunikationsmöglichkeiten kann sich jeder Urlaubsinteressierte selbst beraten und die für ihn perfekte Reise im unabhängigen Preisvergleich buchen.