Friede, Freude, Apfelstrudel - Der HolidayCheck Day in Deutschland

(lifePR) ( Bottighofen, )
Am 25. März fand der zweite von insgesamt vier HoldiayCheck Days statt. In Konstanz fanden sich über 100 Hoteliers und Vertreter der Tourismusbranche ein, um der Verleihung der HolidayCheck Awards beizuwohnen. Wo bis vor kurzem noch bittere Grabenkämpfe zwischen Portalbetreibern und Hotelvertretern ausgetragen worden waren, hat sich die Stimmung inzwischen gekehrt: Der Ton ist friedlich geworden, die Mienen freudig entspannt - und das nicht erst zum Nachtisch.

Am Nachmittag des deutschen HolidayCheck-Tages in Konstanz standen die Themen Hotelbewertungen und Online-Marketing im Web 2.0 auf der Agenda. Für lebhafte Diskussionen sorgten die von HolidayCheck gegebenen Empfehlungen zum Umgang mit negativen Bewertungen. Hier wünschen sich Hoteliers eine umfassendere Hilfestellung, um mit Gästekritik besser umgehen zu können. Großes Interesse galt auch den Tipps zum Nutzen des User Generated Content für das eigene Qualitätsmanagement.

Bei der festlichen Abendveranstaltung, zu der sich rund 140 Gäste angemeldet hatten, wurden insgesamt 31 Awards an Hotels in der Schweiz, in Österreich, Südtirol und Deutschland verliehen. Ein Highlight für die Hoteliers war die Anwesenheit wichtiger Vertreter der Tourismusbranche, die die Preise an die Hotels ihrer Länder persönlich überreichten.

Die Mitwirkung von Martin Nydegger von Schweiz Tourismus, Walter Meister vom HGV Südtirol, Martin Schobert von Österreich Werbung und Markus Luthe von der IHA spiegelte die große Bedeutung des HolidayCheck Awards für die Hotellerie wider. Als echter Publikumspreis bedeutet diese Auszeichnung eine ganz besondere Reflektion der Leistung jedes einzelnes Gewinnerhotels in der vergangenen Saison.

Auch die Kooperationspartner der Sonderpreise in den Kategorien Gastronomie und Active Lifestyle ließen es sich nicht nehmen, die ausgezeichneten Hotels persönlich zu ehren. Lutz Nierhoff vom Magazin FIT FOR FUN überreichte den HolidayCheck Special Award "Active Lifestyle" an das Hotel Travel Charme Strandidyll Heringsdorf. Vom Genießerportal BonGusto.de war Kathrin Weber vor Ort, um den Preis für herausragende Leistungen im Bereich Gastronomie an das Hotel Ritterhof in Südtirol zu übergeben.

Die Hotelbewertungen, auf denen der HolidayCheck Award basiert, spielen im Alltag eines jeden Hotelbetriebs inzwischen eine bedeutende Rolle. Die positive Entwicklung in der Zusammenarbeit zwischen Hotellerie und Internetportal soll auch in Zukunft weiter gefördert werden, so der Tenor aus der Tourismusbranche. Besonders Markus Luthe von der IHA freut sich über die fruchtbare Zusammenarbeit und das wachsende Verständnins für einander.

Am 9. April findet der nächste HolidayCheck Day statt: Es geht in die Türkei. Im Urlaubsland mit den meisten Gewinnerhotels übersteigt die Teilnehmerzahl bereits jetzt die bisher stattgefundenen Veranstaltungen.

Hintergrundinfos

HolidayCheck Award 2008

Der HolidayCheck Award wird exklusiv auf der Grundlage von Urlauberbewertungen vergeben. In die Berechnung fließen alle Bewertungen für den Reisezeitraum von November 2007 bis Ende Oktober 2008 mit ein. Anhand einer Formel, die die Anzahl der Bewertungen, die Weiterempfehlungsrate sowie die in den einzelnen Kategorien vergebenen Sonnen miteinander ins Verhältnis setzt, werden die 99 beliebtesten Hotels weltweit ermittelt.

FIT FOR FUN: Mit dem journalistischen Dreiklang aus Bewegung, Ernährung und Entspannung stärkt FIT FOR FUN jeden Monat das Selbstvertrauen und die Motivation seiner Leserinnen und Leser. FIT FOR FUN steht für einen aktiven Lifestyle, bei dem Spaß und Mobilität einen großen Stellenwert haben. Mit monatlich rund 1,5 Mio. Leserinnen und Lesern ist FIT FOR FUN seit fast 15 Jahren Deutschlands größtes Lifestyle-Magazin.

BonGusto ist die Food-Community, auf der User rund um das Thema Kochen und Genießen lesen, diskutieren, interagieren, publizieren und Beiträge in Form von Rezepten, Ideen und Tipps über Foto- und Video-Publishing einbringen können. Ein besonderes Highlight ist der Livestream, der das TV-Programm von tv.gusto 24 Stunden täglich auf auf BonGusto.de zeigt. BonGusto entsteht in enger Zusammenarbeit mit den Burda Medien Park Verlagen.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.