Flug in den Süden beliebter als Wandern

Flug in den Süden beliebter als Wandern (lifePR) ( Bottighofen, )
Die Tage werden kürzer, die Pullover dicker und die Gesichter länger: Der Herbst ist da. Ist nun genau die richtige Zeit, um dieses Jahr noch einmal aus dem grauen Alltagstrott auszubrechen? HolidayCheck.de hat Urlauber zu ihren Plänen für den Herbst befragt. 1096 User des Hotelbewertungsportals nahmen an der Umfrage teil.

Dem Wettergott trotzen und ins Warme fliegen: Das planen 44,1 Prozent der Befragten. Sie werden noch dieses Jahr Richtung Süden reisen. Doch auch Destinationen ohne tropische Temperaturen wie London, Stockholm oder Paris sind einen Besuch wert. Das meinen zehn Prozent der Urlauber und unternehmen in den nächsten Wochen noch eine Städtereise.

Ob mit Blick auf die Alpen im Whirlpool sitzen oder den Rücken im neuen Nobelresort durchkneten lassen: Ein paar erholsame Tage in einem Wellnesshotel planen 7,3 Prozent für die kalte Jahreszeit. Entspannung der anderen Art finden 4,7 Prozent der User: Sie wollen diesen Herbst noch in den Wanderurlaub gehen.

Für ein Drittel der Befragten sehen die Pläne diesen Herbst nicht ganz so spannend aus. Ob es am Geld mangelt, alle Urlaubstage aufgebraucht sind oder einfach im Sommer bereits genug Sonne getankt wurde: 33,9 Prozent planen dieses Jahr keinen Urlaub mehr.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.