Von Klassik bis Jazz: Studiengänge mit Musik

(lifePR) ( Osnabrück, )
Am 24.06.2015 findet von 17:30 bis 19:00 Uhr in Raum SL 0207 (Albrechtstr. 30A), Hochschulgebäude am Westerberg, eine Informationsveranstaltung zu musikalischen Studiengängen an den Osnabrücker Hochschulen statt.

An der Universität Osnabrück kann Musik/Musikwissenschaft als Fach im Lehramtsstudium gewählt werden, ebenso kann Musik jedoch auch fachwissenschaftlich im zwei-Fächer Bachelor studiert werden.

Das Institut für Musik an der Hochschule Osnabrück bietet Musikerziehung als Bachelorstudiengang in sieben verschiedenen Studienprofilen an.

Im Rahmen der Reihe "Durchstarten ins Studium" gibt die Zentrale Studienberatung einen ersten Überblick über Studienmöglichkeiten in Osnabrück und bietet clevere Tipps zur Studienrecherche an. Anschließend informieren Fachvertreter beider Hochschulen über Inhalte und Schwerpunkte des Musikstudiums- dabei werden auch auf Zulassungsvoraussetzungen, Bewerbung und Studienaufbau eingegangen.

Zur Veranstaltung sind Schülerinnen und Schüler ebenso wie Auszubildende, Eltern und Lehrkräfte herzlich eingeladen.

Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.