Dienstag, 24. April 2018


Prof. Alexander Schmehmann als Vizepräsident bestätigt

Dekan der Fakultät Ingenieurwissenschaften und Informatik (IuI) begann seine neue Amtszeit am 1. März 2017. Studiendekane in den Fakultäten am Standort Osnabrück im Amt bestätigt

Osnabrück, (lifePR) - Kontinuität im Führungsteam der Hochschule Osnabrück: der Stiftungsrat der Hochschule folgte dem Vorschlag von Hochschulpräsident Prof. Dr. Andreas Bertram und wählte Prof. Dr.-Ing. Alexander Schmehmann erneut zum Vizepräsidenten. Schmehmann trat seine neue Amtszeit am 1. März an. Zuvor hatte auch der Senat der Hochschule den Vorschlag des Präsidenten bestätigt.

Alexander Schmehmann ist seit 2009 Professor für Finite Elemente Methoden (FEM) und Technische Mechanik an der Hochschule. Die Professur ist im Bereich Produktentwicklung und CAE angesiedelt. Er promovierte 2001 an der TU Clausthal zum Thema „Mahlbettsimulation in Wälzmühlen“ zum Dr.-Ing.

Bereits kurz nach dem Beginn seiner Tätigkeit an der Hochschule Osnabrück engagierte er sich stark in der akademischen Selbstverwaltung und wurde im Frühjahr 2011 zum Studiendekan der Fakultät IuI gewählt. Zwei Jahre später erfolgte die Ernennung zum Dekan und Vizepräsidenten. Neben der Leitung der Fakultät ist Prof. Schmehmann auch für den Bereich Studium und Lehre für die gesamte Hochschule verantwortlich. In seine erste Amtszeit als Vizepräsident fielen die Projekte „flexible Studieneingangsphase“ und „Studienerfolgsmonitor“, deren erfolgreiche Einführung er maßgeblich bestimmt hat.

Seine neue Amtszeit als Vizepräsident ist auf weitere vier Jahre ausgelegt.

Im Zuge der Hochschul-Wahlen wurden auch neue Studiendekane gewählt bzw. im Amt bestätigt. In der Fakultät Agrarwissenschaften und Landschaftsarchitektur sind in den folgenden zwei Jahren Prof. Dr. Cord Petermann, Prof. Dr. Andreas Ulbrich und Dr. Hans-Georg Schön als Studiendekane verantwortlich. In der Fakultät IuI bekleiden weiterhin die Professoren Dr. Norbert Bahlmann, Dr. Rainer Bourdon und Dr. Norbert Emeis dieses Amt. Ebenfalls wiedergewählt wurden als Studiendekane an der Fakultät Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Prof. Dr. Andrea Braun von Reinersdorff und Prof Dr. Henrik Lackner.
Diese Pressemitteilung posten:

Website Promotion

Weitere Pressemitteilungen dieses Herausgebers

Disclaimer