Foto-Ausstellung an der Hochschule Osnabrück: Einblicke in das Leben indigener Völker Namibias

Hochschule Osnabrück, Barbarastr. 21, 49076 Osnabrück, Gebäude SL (Foyer) / Donnerstag, 26. November 2015, 17.00 Uhr

(lifePR) ( Osnabrück, )
Unter dem Titel "Undress your Soul" zeigt Andrea Pérez Mora, Absolventin des Masterstudiengangs Management in Nonprofit-Organisationen an der Hochschule Osnabrück, vom 26. November bis 11. Dezember 2015 eine Foto-Ausstellung über Einblicke in das Leben indigener Völker Namibias. Für ihre Masterarbeit hat die Absolventin selbst einige Monate bei indigenen Urvölkern in Namibia gelebt. Von ihren Erfahrungen berichtet sie bei der Eröffnung der Ausstellung am Donnerstag, 26. November um 17 Uhr im Foyer des SL-Gebäudes, Barbarastraße 21, 49076 Osnabrück. Bis zum 11. Dezember 2015 können Interessierte die Ausstellung zwischen 8 und 20 Uhr zu besuchen. Der Eintritt ist frei.
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.