2. Nacht der Logistik

(lifePR) ( Osnabrück, )
.
Alando Palais
Pottgraben 60, Osnabrück
18.04.2013, 18.00 - 22.00 Uhr

Das Kompetenznetz Individuallogistik (KNI) und die Bundesvereinigung Logistik (BVL e.V.) laden herzlich alle logistikinteressierten Schüler, Studierende und das logistische Fachpublikum am 18. April um 18 Uhr zur 2. Nacht der Logistik in die Diskothek Alando Palais ein. Die Veranstaltung findet statt im Rahmen des bundesweit und jährlich gefeierten Tages der Logistik und steht in diesem Jahr unter dem Motto "Logistik erleben".

Die Logistik-Unternehmen und Hochschulen im regionalen Kompetenznetz Individuallogistik präsentieren im Alando Palais ihre Job- und Ausbildungsangebote. In Firmenvorträgen werden unterschiedliche Aspekte der Logistik beleuchtet. Während der gesamten Veranstaltung besteht die Möglichkeit, mit den Firmen des KNI Kontakte zu knüpfen und mehr über die Logistik und aktuellen Themen in den Unternehmen zu erfahren. Ab ca. 20 Uhr besteht bei Musik und Getränken die Möglichkeit zum gemeinsamen Get-Together.

Der jährlich stattfindende Tag der Logistik der Bundesvereinigung Logistik mit seinen vielen Aktivitäten hat den Charakter eines "Tages der offenen Tür", an dem die ansonsten eher im Hintergrund agierende Logistikbranche der Öffentlichkeit ihre Arbeit und Themen näherbringt. Im Kompetenznetz Individuallogistik haben sich die logistikorientierten Unternehmen, Institutionen und Hochschulprofessoren der Region Osnabrück/Münster vor ca. einem Jahr zusammengeschlossen, um gemeinsame Interessen in kooperativer Zusammenarbeit zu verfolgen. Eines der ersten gemeinsamen Projekte ist die Entwicklung einer nachhaltigen Logistik.

Die Teilnahme ist kostenfrei, jedoch wird um Anmeldung gebeten: www.tag-der-logistik.de
Für die oben stehenden Pressemitteilungen, das angezeigte Event bzw. das Stellenangebot sowie für das angezeigte Bild- und Tonmaterial ist allein der jeweils angegebene Herausgeber (siehe Firmeninfo bei Klick auf Bild/Meldungstitel oder Firmeninfo rechte Spalte) verantwortlich. Dieser ist in der Regel auch Urheber der Pressetexte sowie der angehängten Bild-, Ton- und Informationsmaterialien.
Die Nutzung von hier veröffentlichten Informationen zur Eigeninformation und redaktionellen Weiterverarbeitung ist in der Regel kostenfrei. Bitte klären Sie vor einer Weiterverwendung urheberrechtliche Fragen mit dem angegebenen Herausgeber. Bei Veröffentlichung senden Sie bitte ein Belegexemplar an service@lifepr.de.